1972 Niersteiner Gutes Domthal

Von der Firne erschlagen……

1972
Niersteiner Gutes Domthal
Qualitätswein b. A.
Rheinhessen
Dr. Willkomm’sche weinkellerei Bernkastel-Kues

1972 Niersteiner Gutes Domthal

Klar und strohgelb ohne Braunfärbung läuft der Wein ins Glas und weckt somit Hoffnung auf einen trinkbaren Wein.

Kaum ist das Glas auf Nasenhöhe erreichen die ersten Aromen von Sherry die Nasenflügel, auch ein tiefes einsaugen von dem was dem Glas entfleucht hilft nix, nur intensive Oxidation, das wars dann schon.

Schade

Am Gaumen das gleiche, dazu ist der Wein dünn und schal, das macht keinen Spaß, deshalb geht es direkt weiter in den Gulli.

Ich bleib dran, vielleicht ist der nächste Wein trinkbar?

Leave a Comment

Filed under Weine: Raritäten, Kuriosa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.