Achtung Baustelle!!

Derzeit wird das Winzerblog umgebaut, aufmerksame Leser haben bereits registriert das es eine neue Kategorie mit dem Namen „English“ gibt. Hier kann man ab sofort alle Englischsprachigen Artikel aufrufen. Nicht genug, mit Klick auf diese neue Kategorie gelangt man auf eine komplett Englischsprachige Seite. Diese Seite wird zukünftig den Englischsprachigen Usern als Anlaufstelle dienen, dazu wird noch ein separater Feed ausgegeben der ausschliesslich englischensprachige Inhalte bietet. Damit sollte einer Kontaktaufnahme via Blog in die Englischsprachige Weinwelt eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Auf der deutschen Variante des Winzerblog erscheinen somit vorerst beide Versionen meiner Artikel, in Englisch und Deutsch. Falls nötig und falls Beschwerden kommen wird es auch hier Anpassungen geben, aber ich möchte es gerne einmal so versuchen. Grund dafür ist der Umstand, das ich eigentlich nicht vorhabe Artikel zu übersetzen, sondern im englischen völlig andere Inhalte zu bieten die ich auch den deutschsprachigen Lesern nicht vorenthalten möchte.

Also, kann sein das es hie und da mal knarrt im Blog die näcshten Tage, ich gaube allerdings es hält sich in Grenzen, denn ich habe glückicherweise den besten Admin den man für solch eine Geschichte haben kann!!

Leave a Comment

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.