Afrikanische Blogosphäre

Ich bin zur Zeit unterwegs in Afrika, erforsche die dortigen Blogosphären soweit vorhanden, zunächst mit Schwerpunkt Wein. Es ist eine interessante Erfahrung Blogs zu suchen, die evtl. gar nicht gefunden werden wollen, oder besser gesagt nichts dafür tun gefunden zu werden. Gleiches gilt für Twitter.

Wie bei uns, gilt auch in Afrika, laut ist nicht gleich gut!

Hat jemand Tipps zu Blogs der Afrikanischen Blogosphäre, oder kennt jemand Blogs aus Afrika die gelesen werden müssen? Oder Twitter? Gerne auch jenseits von Wein!

Nach Beendigung meiner Übermorgen beginnenden kleinen Aktion werde ich einmal einen Überblick über die Afrikanische (hauptsächlich Südafrikansiche) Weinblogosphäre bloggen. Bis dahin verbleiben mir noch einige Tage dieselbe zu erforschen.

Macht wirklich Spass, erste Kontakte sind geknüpft, werde wie bereits geschrieben gerne berichten.

4 Comments

Filed under Wein in den Medien

4 Responses to Afrikanische Blogosphäre

  1. Louise aus Kenia führt einen Blog – leider hat sie irgenswas mit WordPress falsch gemacht und ein großer Teil ihrer sehr interessanten Archivartikel ist verschwunden…

    http://www.zabibu.org/

  2. Halo Thomas

    Seit lange hab’ nicht auf Deutsch geschrieben!

    Ab un zu lese ich dies südafrikansiches “Blog”: http://grape.co.za/

    Ich schreib’ Blog mit Anführungszeichen weil es nich en richtigen Blog ist. Es ist schwer Kommentar hinterzulassen un es hat kein RSS oder andere Feed.

    Hoffentlich geht alles gut mit Du! Bis bald.

    Justin

  3. @Iris
    Was für ein toller Tipp, genau solche Dinge suche ich!
    @Justin
    Justin! Hoe gaan dit met jou? Ek is bly om van jou te hoer!
    Why didn’t I think about you when starting looking at the African Blogosphere?
    What about Zimbabwe? No ideas? Any suggestions?

    Ja, grape feels like a journalistic thing, looking at the comments and others things like RSS it is definitely not a blog. But who cares? As long they tell good stories!

  4. ebenso exotisch wie Louise, gibt’s da noch den blog von Carlos Suárez aus Columbien, leider auf Spanish, aber er schreibt aund versteht auch Englisch:

    http://www.ciklope.blogspot.com/

    Auch hier geht es um Pinot Noir unter extremen Bedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.