Alternative Vogelabwehr mit ausgedienten Vuvuzelas nach der Fussballweltmeisterschaft?

Würde es nicht Sinn machen das die Deutschen Weinbauverbände die Fussballfans dieser Welt bitten würden nach der Fussball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ihre Vuvzelas bei den örtlichen Winzern abzugeben?
Da die Vuvuzelas durch die zahlreichen Fernsehübertragungen in der Bevölkerung eine hohe Akzeptanz haben, könnte man diesen Sound doch zur Vogelabwehr einsetzen!!?
Der Sound der Vuvuzelas tobt durch die deutschen Wohnzimmer, da stört es doch niemanden wenn im Weinberg ab und zu damit getrötet wird!!
Oder?
Nein? Aber wenn ich mir dieses zugegeben extreme Beispiel von www.starenabwehr.de anhöre entscheide ich mich tatsächlich für die Vuvzelas ­čÖé

Interessante Links zum Thema Vogelabwehr:

3 Comments

Filed under Sonstiges, Weinbauger├Ąte

3 Responses to Alternative Vogelabwehr mit ausgedienten Vuvuzelas nach der Fussballweltmeisterschaft?

  1. der DOC

    Aprops Tröten oder nicht tröten. lieber Thomas:

    Wenn ich nunmehr einigen dieser Fussball-Primaten, deren weitere Existenz nur unter Einflussnahme von Wüstenrot-Ghettos, Bausparverträgen und Raten für Auto oder Glotze besteht, – nun, sagen wir mal, also wenn ich diesen retardierten Existenzen, die um 4 Uhr morgens vor meiner Haustüre mit einer Vuvuzela rumtröööööööööten, selbige in den rückwärtigen Körperausgang stecke, mache ich mich da eigentlich straffällig?

    …fragt entnervt der ballabstinente DOC

  2. Eine Superidee, die ich hier noch ergänzen möchte:

    Da die rein akustische Wirksamkeit der Vuvuzelas auf die Vögel höchstwahrscheinlich ähnlich gut bzw. schlecht einzuschätzen ist, wie die althergebrachte akustische Starenabwehr, sollte man auch die optischen Aspekte nicht vernachlässigen. Die Feldhüter/Winzer, die mit den Vuvuzelas im Weinberg unterwegs sein werden, sollten unbedingt ihre Hautfarbe anpassen (schwarz anmalen mit grellen Farbtupfern, z.B. gelb und rot!). Außerdem lohnt es sich immer, ständig in Bewegung zu bleiben, was leichte Bekleidung voraussetzt (z.B.: Baströckchen, Federhut und freier Oberkörper!).

    Gruß Fred Steeg (Befürworter einer ereignisorientierten, personalgestützten Weinbergsut)

  3. der DOC

    Gut erkannt!

    Es lebe der Weinbergs-┬┤Schlandismus!

    …pamphletisiert der defillivuvunde DOC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.