Beaune – die Verkehrsinseln

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Weinreise Chablis, Burgund und Champagne
22. – 25 Mai 2006

Beaune hat mir gefallen. Die Stadt lebt überall den Wein, nicht nur in den Restaurants, den Brasserien und den Weingütern, nein, Beaune steht zum Wein selbst beim Verkehr. So sind in Beaune die Verkehrsinseln, wenn sie groß genug sind, dem Wein gewidmet.

Leider sind die Aufnahmen aus dem Bus heraus kein Knaller, aber egal, hier geht es ums Prinzip!!

Baune-Verkehrsinseln

Ich meine sogar, eine der Verkehrsinseln ist der Deutschen Partnerstadt gewidmet. Wenn ich nächstes mal nach Beaune komme, werde ich definitiv eine Verkehrsinseltour unternehmen. Vor allem beschäftigt mich auch die Frage: Was machen die mit den Trauben?

Link zum Thema:

1 Comment

Filed under Auf Reisen

One Response to Beaune – die Verkehrsinseln

  1. Beaune, Hauptstadt der Burgunder Weine!

    Beaune befindet sich inmitten der Weinstrasse, welche auch als « Champs Elysées » des Burgunds bezeichnet wird. In der Nähe von Beaune finden Sie viele Dörfer, deren Namen den Weinliebhabern bekannt sind (Pommard, Meursault, Puligny-Montrachet …). Unsere Fachhandelspartner http://ruli-vins.com/ hat uns dort einen Urlaubstrip empfohlen und es war jede Reise wert.

    VIN BEAUNE sage ich nur!!!

    In und um Beaune, gibt es tausend verschiedene Arten den Wein zu entdecken!