Blogger auf der ProWein

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 11 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Ja, es hat tatsächlich stattgefunden das kleine Weinbloggertreffen auf der PorWein.

Den Weinschreiber Ingo erkannte ich recht schnell, und Gerd vom Port-Blog konnte man nicht übersehen, war er doch auch als einzigster als Blogger gekleidet und trug ein entsprechndes T-shirt mit Hinweisen auf die Bloggerei über den Portwein. Als Vierter gesellte sich Weinverkoster Thomas zur Runde und wir konnten dank der Gastfreundschaft von VINUM tatsächlich ein kleiens Treffen abhalten. Leider Gottes mußte ich bereits nach 2 Stunden wieder aufbrechen um meinen Zug zu erwischen, ich denke aber die Kollegen hatten noch einen schönen Abend bei VINUM.

prowein0721.jpgAn dieser Stelle ein ausdrückliches Dankeschön an das Weinmagazin das wir ein Weilchen am Stand verweilen konnten und den wirklich aufmerksamen, vorzüglichen Service genießen durften. Was war das eigentlich für ein Bier? War lecker!!
Es ist gut und wichtig das sich die Weinblogger endlich einmal zusammen gefunden haben, denn damit wird es für den einen oder anderen einfacher wenn er z.B. Blogprojekte plant und dafür Unterstützung von den anderen sucht. Und an geplanten Projekten war selbst in der kurzen Zeit einiges zu hören.
Übrigens war ich der einzigste der kein Visitenkärtchen präsentieren konnte, werde mich in demnächst darum kümmern!!!

Jetzt bin ich gespannt wie das Fazit der Blogger zur Messe ausfallen wird, Matthias ist ja am Montag noch zur Gruppe gestossen wie ich aus dem MoBlog von Thomas erfahren habe. Das hat übrigens richtig Spass gemacht den Moblog zu verfolgen eine durchaus ausbaufähige Aktion wie ich meine, das sollte sich die Presseabteilung der ProWein einmal genauer anschauen!!

Gerd hat inzwischen eine Nachlese zur Messe geschrieben, ich war so frei und habe das Bild der Weinblogger ebenfalls bei mir eingebaut, ich hoffe das geht in Ordnung!!

2 Comments

Filed under Auf Reisen

2 Responses to Blogger auf der ProWein

  1. Und wenn es auch nur zwei Stunden waren: Ich habe mich riesig gefreut, dass wir uns endlich kennenlernen konnten! Hoffentlich bekommen wir das möglichst bald wieder hin!
    Viele Grüße
    Ingo

  2. Pingback: Notizen fuer Geniesser