Blogroll update März 2008

Es wird wieder einmal dringend Zeit die Blogrolle zu pflegen.

Seit dem letzten Update im November hat sich nicht ausserordentlich viel getan, die stürmischen Zeiten in denen wöchentlich ein neues Weinblog erscheint scheinen vorbei. Dabei müßten doch solche fantastischen Zugriffszahlen Mut machen sofort das bloggen zu beginnen.

Im Gegensatz zur Welt des Printmediums gibt es im Internet nur einen Weinpapst und das sogar mit eigenem Blog. Seit November 2007 werden dort heftig Weinverkostungen, Degustationsnotizen und Weinbeschreibungen gebloggt. Bei der Fülle an Einträgen kann ich nur wünschen das immer genügend Gläser bereitstehen und der Wein so schnell nicht ausgehen möge!.

Ein alter Hase auf neuen Pfaden, unter diesem Motto ist Mario Scheuermann zu neuen Ufern aufgebrochen. Schäumende Getränke sind sein Thema auf alles Schampus. Interessanterweise beim französischen Bloghoster overblog der sich aufmacht den deutschsprachigen Raum zu erobern. Ein interessanter Nebeneffekt, alles Schampus ist meines Wissens wohl auch das erste Weinblog Blog dessen Start in einer Weinfachzeitschrift angekündigt wurde. Hut ab dafür!

Es gibt inzwischen ein zweites Vlog, Videoblog oder wie auch immer man ein Blog nennt welches sich hauptsächlich dem Medium Video bedient. Als Medienprojekt begonnen, hoffen und wünschen wir uns alle eine Fortsetzung. Vielleicht modifiziert mit Infos und News direkt vom Campus der FH Geisenheim? Wäre ein echter Knüller!! Christians Wein Podcast macht derezeit Pause, ich hoffe nicht zu lange?

Das ist da noch annidivini zu nennen, ein Blog welches sich (aber nicht nur!) der Literatur zum Thema Wein widmet. annidivini versteht sich selber als Internet-Magazin rund ums Genießen mit Gourmet-Tipps für Menschen mit Geschmack. So ist Gerhard Wulf also Herausgeber eines Magazines und meines Wissens das erste Blog zum Thema Genuss das seinen Blogtitel mit dem Warenzeichen schützt. Auch mal was Neues 🙂 Wer also Bücher zum Thema Wein sucht, dem empfehle ich dieses Blog, stöbern in ruhiger und angenehmer Umgebung.

Themenblogs sind spannend, sehr spannend sind solche die sich mit einem Weinthema beschäftigen das einem eigentlich Fremd ist. Die Weine Maltas sind das Thema des noch jungen Blogs Malta-Wein.de das ich hier vorstellen möchte. Es gibt noch nicht viel zu lesen, aber vielleicht hilft ja ein bischen Rückenwind aus der Blogosphäre! Ich fände es toll via Internet ein Weinland kennen zu lernen von dem mein ganzes Wissen aus der Weinrallye stammt.

Das Blog zur European Bloggers Conference 2008 darf an dieser stelle natürlich nicht fehlen, auch wenn hier im Blog überall Buttons zu diesem Thema zu finden sind.

Jetzt hoffe ich niemanden vergessen zu haben. Aber es kommen sicherlich noch viele Aktualisierungen der Blogrolle in diesem Jahr.

Leave a Comment

Filed under Links zum Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.