Cocain-Wein oder Vin Mariani

Gerade via Deutschlandradio gelernt.

Der Cocain-Wein
Functional food vor 100 Jahren

Das aus den Blättern des südamerikanischen Coca-Strauches gewonnene Kokain stand ganz sicher Pate an der Wiege des Erfolgs. Die spanischen Eroberer hatten beobachtet, dass die Indios Coca-Blätter kauten, um Hunger zu dämpfen und Müdigkeit zu überwinden. Diese Erkenntnis nutzte Mitte des 19. Jahrhunderts ein französischer Apotheker und mischte Coca-Extrakt in Wein. Der nach ihm benannte „Vin Mariani“ erfreute sich schon bald größter Beliebtheit.

Weiter lernt man, das sich aus diesem Vin Mariani das heute jedem bekannte Getränk Coca Cola entwickelt hat.

Den Beitrag gibt es zum nachlesen HIER bei Deutschlandradio, oder vollständig und wirklich interessant HIER als mp3 zum anhören.

Kommentare deaktiviert für Cocain-Wein oder Vin Mariani

Filed under Alltag im Weingut

Comments are closed.