Das Ende

In fast jedem Weingut stehen sie rum die alten Holzfässer, Manchmal haben sie ein wirklich beachtliches Alter auf dem Buckel, irgendwann sieht man es ihnen dieses auch an.
Gestern haben wir einige wenige dieser Exemplare entsorgt.
holzfass.jpg
Ist irgendwie doch immer traurig, irgendjemand hat da einiges an Arbeit reingesteckt, wenn auch viel Jahrzehnte zurück.

2 Comments

Filed under Alltag im Weingut

2 Responses to Das Ende

  1. ich hoffe, es hat sich ein Liebhaber gefunden, der das Holz auf originelle Art weiter verwendet, an Beispielen im Internet mangelt es ja nicht. Ein wenig hobeln und man hat wieder ein wunderbares Ausgangsmaterial.

    es einfach so zu entsorgen (oder gar zu verbrennen), brächte ich nicht übers Herz…

  2. Hei,
    da wäre mancher Äpplwoi-Macher froh drum gewesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.