Degustationsmenü – Weingut on Tour

Es war sicherlich ein Höhepunkt im Jahresablauf des Weingutes. Bereits zum dritten Male gingen wir mit unserer Kundschaft „auf Tour“ zu einem Regionalen Spitzengastronomen.

Degustationsmenü2006

Nach Sektempfang mit Canapés im Weingut ging es mit 2 Bussen nach Eiterbach in den Odenwald. Die Stimmung war prächtig und ausgelassen, daran war nicht alleine der Sektempfang schuld, sondern mehr die Vorfreude auf ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse.

Für uns war es ein Abend, an dem man kurz die Härte der diesjährigen Ernte vergessen konnte uns sich voll und auschliesslich unseren Gästen widmen konnten.

Das Menü und die dazu gereichten Weine:

Gruss aus der Küche

Gebratene Gambas auf Zwiebel-Sesamkompott
mit Kräuter-Kressesalat auf Kokosnussdressing
2005 Chardonnay trocken
2005 Weissburgunder Kabinett trocken

Zanderfilet auf Frikassee von Kalbsbäckchen
und Graupen in Pfeffer-Piniensosse
2005 Laetitia „K“
2005 Riesling trocken „Alte Reben“

Hirschrücken auf Balsamessig
Zwetschgen mit Selleriemousse
und Kartoffelstroh
2005 Cuvée Nero
2005 St.Laurent trocken

Perlhuhnbrust
im Kräutercrepes auf Steinpilzrisotto
in Rotwein-Holundersosse
2003 Spätburgunder Barrique
2003 Schwarzriesling Barrique

Poschierte Cassisbirne
mit Lavendel-Karamelsosse
und Schokoladen-Eispraline
2003 Schwarzriesling Auslese

Was die Menükarte versprach hat sie gehalten und bei weitem übertroffen. Angeregt wurde über die angebotenen Weinkombinationen diskutiert, besonders der Umstand, das wir die schweren Barriqueweine nicht zum Hirsch, sondern zum Perlhuhn angeboten haben. Dennoch, war es richtig, ausgiebiges Nachprobieren hat uns nochmal bestätigt, das Perlhuhn konnte nur mit einem schweren Wein am Boden gehalten werden 🙂

Dessert

Müßte ich mich entscheiden welcher Gang mir am besten schmeckte, würde ich nach langem Überlegen wohl zum Dessert tendieren. Waren alle Gänge sensationell, war das Dessert spektatkulär und perfekt auf den angebotenen Wein abgestimmt. Die Mannschaft um die Gebrüder Hess unternehm alles nur erdenkliche um es unseren Gästen so angenehm wie nur möglich zu machen. Es war eine tolle Werbung für den goldenen Pflug und unser Haus. Ich würde mir wünschen, das es mehr Gastronomen gäbe, die das Potenzial erkennen welches in einer Regionalen Zusammenarbeit liegt.

1 Comment

Filed under Alltag im Weingut

One Response to Degustationsmenü – Weingut on Tour

  1. Guido

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81