Der Manga “Ein Tropfen Gottes” erobert Frankreich

Wann kommt der Weincomic dann nach Deutschland? Oder gibt es ihn schon?

Comics zum Thema Wein gab es ja schon, mir sind 2 – 3 Versuche bekannt. Allesamt mal mit mehr oder weniger Erfolg, dauerhaft durchsetzen konnte sich leider keines zumindest so weit mir bekannt ist.

Zeit online berichtet nun über einen interessantes Phänomen in Frankreich wo anscheinend ein Manga zum Thema Wein der Megaerfolg sein soll. Zeit online schreibt:

Der Manga »Die Tropfen Gottes« gilt dem britischen Weinmagazin Decanter gar als »die einflussreichste Weinpublikation der vergangenen 20 Jahre«, und seine Schöpfer, das Geschwisterpaar Yuko und Shin Kibayashi, rechneten die Briten unter die 50 mächtigsten Weinpersönlichkeiten des Jahres 2009.

und weiter:

Selbst Kenner können hier noch etwas hinzulernen

Neugierig?
Dann lest am besten den Artikel selber:
Wein: Ein Tropfen Gottes | Wirtschaft | ZEIT ONLINE

3 Comments

Filed under Leseempfehlungen, Wein in den Medien

3 Responses to Der Manga “Ein Tropfen Gottes” erobert Frankreich

  1. Na, da hat die gute alte Zeit aber lange gebraucht, um uns diesen scoop zu finden – immerhin, wie der Autor selber schreibt – sind schon 12 Bände dieser bande dessiné, wie comics hier heißen, erschienen – und in Foren und Blogs sowie bei den dort schon beworbenen Weingütern hat sich die Kunde schon lange herumgesprochen.

    Es gibt von Glenat, dem Herausgeber, auch eine zweite Manga Serie, Sommelier, die sich gut verkauft

  2. Nichts geht über den guten alten Spätlesereiter http://de.wikipedia.org/wiki/Karl_%28Comic%29 !
    Aber was sehe ich da: der Verlag ist pleite:
    http://www.ak-verlag.de/
    Schade! Die Storys waren echt intelligent und witzig, durchaus auf Asterix-Niveau.

  3. Da hat die “Zeit” wohl die Archivsuche genutzt 😉
    http://www.dailymail.co.uk/home/moslive/article-10...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.