Der ZORK ist in Deutschland angekommen

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 11 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Jetzt ging alles Blitzschnell.

Heute Morgen bekam ich per Post die ersten ZORK-Verschlüsse.

Zork has arived in Germany

Jetzt werde ich zunächst ausgiebig das dazu mitgelieferte Informationsmaterial studieren und dann werden wir einmal ein paar Flaschen damit verschliessen 🙂

Da bin ich doch seeeehr gespannt, was die Aussis sich hier haben einfallen lassen!!

2 Comments

Filed under Im Weinkeller

2 Responses to Der ZORK ist in Deutschland angekommen

  1. Da bin ich auch schon seeehr gespannt auf Deine Berichte dazu. Schon dieser Name – Zork! Oh, Mann!

  2. Ich vermute der Namen hat mit dem Slogan der Firma zu tun:
    ZORK, no Kork