Durchatmen

Die erste Ernterunde ist vorbei, Heute und Morgen werden wir erst einmal durchatmen, im Weinkeller steht heute die Süßreservebereitung an, d.h der gestrige Most (Kerner) wird heute filtriert und steril eingelagert. Dabei ist einiges zu beachten deshalb ruht an solchen Tagen die Ernte, man kann nicht einerseits mit Hefe um sich werfen und am anderen Ende des Kellers sterilen Saft einlagern.

Insgesamt ist die bisherige Ernte sehr ruhig und relaxed verlaufen, das erinnert mich schon ein bischen an 2003. Die Situation in den Weinbergen ist ebenfalls weitestgehend entspannt, die in diesem Jahr bei uns kritischen Sorten St. Laurent, Schwarzriesling und Grauburgunder sind geerntet und sicher im Keller angekommen. Die jetzt noch verbliebenen Sorten wie Riesling, Spätburgunder und Weissburgunder erfreuen sich bester Gesundheit und bekommen noch einige Tage Sonne spendiert.
Der Jahrgang 2007 scheint sich bei uns zu einem Roséjahrgang zu entwickeln, wir haben bereits einen Rotling geerntet werden in Kürze Rosé produzieren und planen noch eine weitere Charge eines Roséartigen Weines. Dazu mehr wenn es dann so weit ist, denn das soll etwas Besonderes werden 🙂

Kommentare deaktiviert für Durchatmen

Filed under Alltag im Weingut, Ernte

Comments are closed.