Ein Blog voll mit Wein von der Ahr

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 10 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Gestern per Kommentar zu DIESEM Artikel habe ich von der Existenz DIESES Weinblogs erfahren. Anton Simons sammelt auf dem Blog Ahrwein aktuell sämtliche Informationen rund um den Weinbau an der Ahr. Soweit mir bekannt ist, ist dies das erste Blog dieser Art das sich ausschliesslich einer Region widmet. Ich kann mir sehr gut vorstellen, das mit diesem Konzept das Blog Ahrwein aktuell schnell zu einer beliebten und auch gewichtigen Anlaufstelle wird für alle die sich für diese Region und deren Weine interessieren.

Auf diesem Wege, ab auf meine Blogrolle und viel Glück und Spass beim bloggen!!

4 Comments

Filed under Sonstiges

4 Responses to Ein Blog voll mit Wein von der Ahr

  1. Tolles Weblog, aber nicht das erste, das sich ganz einer Region widmet. Ich denke das trifft auch auf den Planet Bordeaux zu.

  2. Schöner Tipp, regionsspezifische Weinblogs sind sehr interessant. Ich spiele mit dem Gedanken, eine Mashup-Oberfläche zu entwickeln, auf der z.B. bei GoogleMaps alle möglichen aktuellen Weinblog-Einträge mit einem Fähnchen am richtigen Ort markiert sind. Oder gibt es so etwas schon?

    Ach ja: Schade an dem Ahrwein-Blog ist, dass man nur als registrierter Nutzer kommentieren kann.

  3. @Thomas: danke für den Tipp – bislang habe ich die Ahr etwas sträflich vernachlässigt; nun ist das Ahr-Blog aabonniert, und ich werde mich mehr mit der Region beschäftigen…

    @Benedikt: Schicke Idee ist das; Thomas von weinverkostungen.de hat das so ähnlich allerdings ansatzweise schon mal angefangen: http://weinverkostungen.de/karte.png

  4. Hallo Thomas Lippert,

    vielen Dank für den netten Beitrag über mein Ahrweinblog!

    Der Beschränkung auf ein einziges Weinbaugebiet stehen ein breites Themensprektrum (Weinanbau und Kellereiwesen, Weinwirtschaft, Marketing, Weingastronomie, „Kunst und Wein“, Weinfeste und andere Veranstaltungen rund um den Wein, Proben, Prämierungen und Weintourismus) sowie eine breite Zielgruppe (Weinfreunde, Weinprofis in Weingütern und Winzergenossenschaften, Weintouristiker) gegenüber. Mal schauen, ob dieses Konzept funktioniert.

    Meine Blogs – dazu gehören auch http://www.Unser-Bad-Bodendorf.de und http://www.Redaktionelles-Wissensmanagement.de – sind für mich Spaßprojekte und Experimentierfelder. Mit der WordPress-Konfigurierung und mit Themes bin ich leider noch nicht so vertraut – deshalb kommen meine Weblogs optisch noch etwas einfallsarm daher. Soll aber alles besser werden.

    Zu meiner Person: Ich bin Lokaljournalist und Nebenerwerbswinzer.

    Würde mich freuen, wenn wir uns ab und an Bälle zuspielen – wie beim Thema „steigende Glas- und Flaschenpreise“! Viele Grüße von der Ahr sendet …

    Anton Simons