Erntebeginn 2008

Am vergangenen Samstag wurde bei uns im Weingut die diesjährige Weinernte eröffnet.

Damit ist derStartschuss gegeben für den 2008er, geerntet wurde am 30. August die Rebsorte Frühburgunder. Abgebeert, eingemaischt, mit Hefe versetzt, kann der Frühburgunder nun in Ruhe gären. Somit haben wir wieder Zeit gewonnen bis zum eigentlichen Erntebeginn der sicherlich noch einige Tage oder Wochen auf sich warten läßt.

erntebeginn2008.jpg

Wie im letzten Jahr, hätte auch in diesem Jahr der Frühburgunder die Zeit nicht überlebt bis zum Beginn der eigentlichen Traubenernte. Somit war die Entscheidung mit der Ente zu beginnen nötig und unumgänglich.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

One Response to Erntebeginn 2008

  1. Moin! Alles sieht nach 2006 aus. An manchen , frühen Standorten mit guten bis sehr guten Reifebedingungen hat bei den Sorten Blauer Portugieser , Müller – Thurgau , Frühburgunder und sogar Riesling bereits eine katastrophale Fäulniss eingesetzt. Es gibt Weinberge mit jetzt schon über 50% essigfaulem Material. Einige hatten auch Oidium nicht im Griff – da ist jetzt schon “Feierabend”!Dieser Jahrgang wird wieder extrem den Spreu vom Weizen trennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.