Es gibt auch andere Weingüter …

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 10 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

… meinte die Dame am Telefon als ich ihr keine Anzeige für ihr Blättchen abkaufen wollte.
Wo sie Recht hat sie Recht.

Wann wird dieses unsägliche, zeitraubende, lästige Telefonmarketing endlich verboten?

5 Comments

Filed under Alltag im Weingut

5 Responses to Es gibt auch andere Weingüter …

  1. chardonnay

    Fein ! Genau das richtige zum Thema … wer bezahlt den dass marketing wohl der Käufer am Ende.

  2. Ist immer das gleiche, man ist im tiefsten Keller oder auf dem Scheißhaus. Mittlerweile werde ich recht pöbelig.

    Gruß

    Harald

  3. Na ja, der rekord lag bei uns bei ca 5 Werberufe an einem Tag. 2 Mal war es Tele2. Doch wenn man folgenden Artikel liest…
    http://www.focus.de/magazin/kurzfassungen/focus-_aid_135782.html
    dann kommt doch so langsam wieder die Erleichterung.

  4. chardonnay

    … bleibt da noch die Liga derjenigen die sich freuen und ein bischen Honig ums Maul geschmiert zu bekommen .. Motto:“Kein Schwein ruft mich an …“
    Zuletzt wollen ja beide was von einem der Kunde ist mir da lieber … den Rest vom Gewinn sprich Marketingbudget gebe ich lieber für Weinproben der Konkurrenz aus.