Fendt 211 P Vario TMS

So sehen Traktoren der allerneuesten Generation aus. Winzer landauf und landab sind begeistert von diesem Gerät. Auf der vergangenen Weintechnikmesse Intervitis/Interfructa 2010 hat die Firma Fendt für diesen Traktor immerhin den Innovationspreis gewonnen. Die Begründung dafür lautete:

„Die stufenlose Getriebetechnik (Vario) bringt eine erhebliche Erleichterung und Komfortsteigerung für den Schlepperfahrer bei gleichzeitiger Erhöhung der Fahrsicherheit, insbesondere in Hanglagen. Der ebene Kabinenboden optimiert die Situation am Arbeitsplatz. Die Joystick-Steuerung bedingt eine deutliche Bedienungsvereinfachung. In Verbindung mit dem stufenlosen Vario-Getriebe wird ein stufenloses Anfahren und Bremsen im Hang ermöglicht und damit ein wichtiger sicherheitstechnischer Beitrag erbracht. Daneben wird die Einstellung der optimalen Fahrgeschwindigkeit ermöglicht. Moderne Motorentechnik mit Motor-Getriebesteuerung (Traktormanagementsystem TMS), Common Rail
Einspritztechnik und externe Abgasrückführung gewährleisten ein verbrauchsoptimiertes Arbeiten und damit ein wirtschaftliches Fahren bei niedrigen Emissionen. Die Fendt Baureihe 200 Vario erfüllt die Ansprüche an eine umweltfreundliche Motorentechnik.“

Höre ich mich um in der Winzerschaft um scheint es tatsächlich so zu sein das Fendt mit dieser Baureihe ein echter Wurf gelungen ist, wenngleich die Anschaffungskosten im Bereich einer kleinen Eigentumswohnung liegen.

Fendt 211 P Vario TMS
Und ihr? Habt ihr schon Erfahrung mit dem Fend Vario?
Eure Meinung ist gefragt, gerne hier im Winzerblog als Kommentar oder im Weinforum

Links zum Thema Fendt:

Leave a Comment

Filed under Weinbaugeräte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.