Harte Regeln für den Wurstmarkt

An den alten Regeln des Dürkheimer Wurstmarktes beißt sich derzeit eine Dürkheimer Winzergenossenschaft die Zähne aus. So ist festgelegt das auf dem Dürkheimer Wurstmarkt nur Wein verkauft werden darf der auch in Dürkheim produziert wurde. Das ist nun bei dieser Genossenschaft offensichtlich nach einer Fusion nicht mehr der Fall und wurde darum vom Festbetrieb ausgeschlossen. Ein ausführlicher Bericht darüber findet sich in der Wormser Zeitung

Leave a Comment

Filed under Leseempfehlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.