Korkfirmen geben Vollgas

Die alternativen Verschlüsse befinden sich derzeit in einer Talsohle, es gibt Gerüchte von stinkenden Plastikkorken, undichten Glasstopfen, und Schraubverschlüssen die doch nicht so toll sind wie viele Meinungsführer Gebetsmühlenartig verkünden.

Die Korkindustrie nutzt die Unsicherheit und formiert sich offensichtlich erstmals zu einer Gegenoffensive, ich vermute aber einmal, das das nicht koordiniert stattfindet. Aber was von Seiten der Korkenjungs derzeit auf uns an Informationen darniederprasselt ist doch beachtlich 🙂
So kam mir heute ein Prospekt der Korkindustrie Trier auf den Tisch, das ich doch Bemerkenswert finde.

Einladung zum Riechen steht da geschrieben, die Korkindustrie Trier formuliert in ihrem Prospekt wie folgt:

Kork? Oder nicht?

Nicht jeder „Korkschmecker“ trägt seinen Namen zu Recht. Wenn gute Weine schlecht riechen, kann dies unterschiedliche Ursachen haben.

Welche?

Die Anwort erhalten Sie in unserem Sensorikraum auf der Intervitis.

Dort gibt es viel zu riechen und noch mehr zu erfahren. Harte Fakten, die Ihnen bei Ihrer Arbeit weiterhelfen.

Das klingt interessant, vor allem das gute Weine schlecht riechen können, denn das schlechte Weine nicht gut riechen ist ja nichts Neues. Ich werde mir das auf alle Fälle ansehen, zumal wir Korken von dieser Firma beziehen. Ich hoffe die Fakten sind wirklich hart und basieren nicht auf wischiwaschiselbstdurchgeführten statistischen Erhebungen deren Zahlenbasis keiner nachvollziehen kann.
Übrigens das Prospekt ist mit einem Duftstoff versehen, den man erkennen sollte und für ein lustiges Qiuz an die Korkindustrie Trier zurücksenden soll. Ich tippe auf Vanille, vermute aber, es ist irgendetwas, das mit Kork in Verbindung steht und mich später verblüfft sagen läßt: „wow, hätte nicht gedacht das ein Kork so lecker riecht“

Egal wie man darüber denkt, die Sache ist gut aufgezogen und ich werde ausführlich und gerne darüber berichten was auf dem Messestand passiert, sofern ich überhaupt Zugang dort finde, denn die Menschenansammlungen auf attraktiven Ständen kann durchaus beängstigende Dimensionen annhemen.

Unanbhängig zu meiner eigenen Meinung die ich immer noch suche, bin ich der Auffassung das die Korkindustrie zu lange gewartet hat mit einer Reaktion auf die Verschlussdebatte. Irgendwie hat man dies Anderen überlassen, interessanterweise weder Winzer, Kellermeister noch Produzenten von Verschlüssen.

2 Comments

Filed under Sonstiges

2 Responses to Korkfirmen geben Vollgas


  1. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81
  2. Walzi

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81