Kulinarisches Webtreffen auf dem Markt des guten Geschmacks

Nach einigen Anläufen scheint es nun zu klappen mit einem Treffen der Slow Food Blogger bzw Netizen. Egal wo und wie, oder wie viele sich an solch einem Treffen letztendlich beteiligen, wichtig ist das es statt findet!

Alle Infos zu diesem Treffen beim Initiator im Wurstsack Blog

Dazu laden Slow Food, die Messe Stuttgart und ich nun alle kulinarischen Blogger und Webaktiven ein, die frei im Web über Kochen, Kulinarik und Lebensmittel sowie deren Konsum oder deren Herstellung, Verarbeitung uvm. bloggen, twittern und facebooken

Habe ich vorletztes Jahr noch mitgeteilt bekommen Slow Food und die Messe legen auschliesslich Wert auf hochwertige journalistische  Artikel aus dem Printbereich ist diese Wandlung um so erstaunlicher und zugleich extrem erfreulich, wenngleich mir klar ist das die Zerissenheit und Kontroverse um das Internet längst nicht beigelegt sind. Ich z.B. habe mein Blog Schneckentisch aufgegeben und es an die Convivienleitung verschenkt da über Sinn, Zweck und Inhalt eines Slow Food Blogs doch erhebliche Differenzen bestanden. Für mich bedeutet bloggen Transparenz und kritisches Hinterfragen, weichspülerei und heile Welt Tralala gibt es in den alten Medien zur Genüge.

Also, ich glaube da gibt es einiges zu diskutieren und zu besprechen, Anmeldung zum Treffen und ausführliche Infos auch zur Akkreditierung für socialmedia SlowFoodies  im Wurstsack Blog

Leave a Comment

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.