Lesebefehl 1

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 10 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Der Don Alphonso beschäftigt sich gerade mit einer der neu eröffneten Kochcommunities, den Küchengöttern. Aber wer schon zur Blogbar rüberklickt, sollte dann auch gleich noch einen Blick in die Kommentare werfen, die sind nicht minder lesenswert. Ein Beispiel gefällig?

Kochblogs sind der neue Katzencontent

Also unbedingt lesen, HIER gehts lang

2 Comments

Filed under Sonstiges

2 Responses to Lesebefehl 1

  1. In einem Punkt stimmt das mit dem Katzencontent: Katzen- und Kochblogs (und im übrigen auch Weinblogs) unterscheiden sich dadurch von dem Blog-Mainstream (verkürzt: die A-Blogger), dass sie nur sehr selten auf andere Blogs verweisen. Die „via“- und Trackback-Dichte ist im Vergleich mit anderen Blogs eher niedrig. Äußerst selten gibt es Blogbeiträge, die dann alle in ihren Blogs erwähnen. Deshalb tauchen diese Blogs auch in Memetrackern wie rivva.de nicht auf.

  2. Kochen und Katzen? So sehr das kk-Element da den Blogger dahinreist, aber ich würde da zur Vorsicht neigen. Also, Katzen kochen, ah, na ;-)))))))