Leseempfehlungen zum Wochenende

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 8 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Meine Leseempfehlungen zu Webseiten, Zeitungsartikel, Produkten, Büchern usw …

,

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren?

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Schöne Zusammenstellung, auch wenn ich sie eine Woche zu spät entdeckt hab.
    Besonders die Frostschäden-Geschichte ist dramatisch. Ausfälle von 90-100% zu verkraften ist vermutlich nur für die wirklichen großen Weingüter möglich.

  • Wein aus dem Betobunker? Komischer Gedanke..

  • Da hat Alexander natürlich Recht, gerade die Sache mit Frostschäden kann viele Winzer richtig reinreiten.
    Ich habe im vergangenen Jahr bei einem befreundeten Winzer Schäden durch Hagelschlag erlebt, die an vielen seiner Weinberge auch Schäden von bis zu 90% verursacht hat.
    Das ist aber nicht nur finanziell eine Katastrophe sondern gerade für Winzer, die hinter ihrem Produkt stehen und in die Rebpflege viel Herzbluit stecken oft auch mental nicht so leicht zu verkraften.

Menü