Lieferengpässe

Wie an vielen Stellen zu lesen ist, wird es im Laufe des Jahres bei vielen Betrieben zu Lieferengpässen kommen.
Gastronomen und Händlern ist es in der Regel ziemlich egal weshalb ein Lieferant nicht mehr liefern kann, die Bereitwilligkeit sich mit Alternativen zu beschäftigen steigt extrem.

Klare Sache, des einen Leid, des anderen Freud.

Eine Chance für Betriebe die noch Kapazitäten zur Verfügung haben, sich langfristige neue Kundenkontakte zu verschaffen.

Ein anderer Effekt der kleinen Ernte könnte der sein, das sich einige Genossen fragen werden, warum in den Billigdiscountern ihr Wein zu erbärmlichen Preisen verscherbelt wird, wärend der Rest der Branche von Lieferengpässen und Preissteigerungen redet.

Ich glaube aus Vermarktungstechnischer Sicht wird 2007 ein sehr spannendes Jahr!!

Kommentare deaktiviert für Lieferengpässe

Filed under Alltag im Weingut

Comments are closed.