Nächtliches Update zur Weinrallye #34

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 8 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Das war bisher eine sehr angenehme ruhige Weinrallye, aber das ist vollkommen in Ordnung so. Mal sehen ob noch jemand kommt, es würde mich freuen 🙂

Chef , der Metzger hat gesagt

lamicucina

Clemens Weinblog

Man kann’s essen

Winzerblog

Kaulwein Weblog

Peter Züllig

Weintester’s Blog

Weinlounge Hamburg

vinissimus

Biowein-Depot Blog

nextes update folgt kurz vor 24:00 Uhr

3 Comments

Filed under Weinrallye

3 Responses to Nächtliches Update zur Weinrallye #34

  1. werde wie üblich zu spät kommen – Entschuldigung: bin gerade auf unvorhergesehener Reise nach Deutschland, vielleicht gibt’s da morgen Abend was zu knabbern – bisherige Erkenntnis: eine Kiste Lisson Wein im Koffer, + Koffer selbst + 1 schön gereifter großer Ziegenkäse (tome de chêvre) = 15 kg…

  2. @Iris
    hihi mit 15 kg Ziegenkäse darfst so viel zu spät kommen wie du magst :-)))

  3. der Käse wiegt nur 1/2 kg, der Rest ist der Wein und die sichere Verpackung – beides zusammen bilden mein „Fluggepäck“:-). Meld mich, wenn ich sicher in Deutschland gelandet bin….