Papier ist geduldig

Ich habe im kleinsten aller Weinblogs letztlich über meinen Papierstapel gebloggt und eben die Sachen die sich darin gefunden haben.

Gefunden habe ich dort noch eine komplette Teilnehmerliste für einen Weinwettbewerb!
Ich habe wirklich keine Ahnung wie und warum diese Teilnehmerliste auf meinem Schreibtisch landete, vermutlich ein Faxirrläufer?

Ich überlege mir noch wofür ich das aufgehoben habe, ganz bestimmt hatte es einen Sinn. So auf die Schnelle will es mir gar nicht einfallen!

Was sagt denn nun Google zu diesem ominösen Weinwettbewerb?
Nichts, ausser den Ankündigungen und üblichen PR Gedöns ist nichts zu finden.

Ein Sieger dieses Wettbewerbes läßt sich also derzeit im Internet nicht ermitteln! Ob ich es mir am Ende auf die Seite legte weil von uns hohe Teilnahmegebühren bezahlt wurden aber der Wettbewerb nie stattfand? Kann so etwas sein? Gibt es das? Warum hat sich da noch nie jemand beschwert? Oder irre ich mich?

Ich denke noch ein bisschen über diese ganze Angelegenheit nach. Nur zum Sichergehen das nicht über Nacht ein Sieger im Internet steht oder irgendein Artikel um Jahre vordatiert wird  habe ich mal entsprechende Screenshots gemacht.

Ich warte jetzt einfach mal ….

Leave a Comment

Filed under Weinwettbewerbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.