Passiv rauchen und trinken

Ich weiß gar nicht was ich von so einem Film halten soll wie dieser der von der Lungenliga produziert wurde. Gott sei Dank geht es dabei um passiv rauchen und nicht um den Wein.

2 Comments

Filed under Video

2 Responses to Passiv rauchen und trinken

  1. Also ich finde den Film (den ich glaube, auch schon irgendwo anders gesehen zu haben) zwar sehr drastisch aber gerade für die Weinbranche durchaus positiv.

    Weist er doch auf einen deutlichen Unterschied zwischen Alkohol und Nikotin hin, der in gängigen Beschränkungsdiskussionen gerne unterschlagen wird. Vor allem von jenen, die gerne auf den Alkohol ablenken, weil ihnen fürs Rauchen die Argumente ausgehen:

    Weinkonsum belästigt oder schadet, im Unterschied zum Rauchen Mitmenschen in den allermeisten Fällen nicht. Und in den wenigen Fällen, in denen er das tun könnte, gibt es, wiederum im Unterschied zum Rauchen klare gesetzliche Regelungen. Also z.B. beim Autofahren, bei Belästigungen und Tätlichkeiten durch Alkoholisierte, bei Alkoholverboten in sensiblen Bereichen,…

  2. Ich finde den Film toll!
    Und Recht hat er doch auch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.