Reben pflanzen mit GPS

Am Wochenende im Markgräflerland war ich kurz beim Reben pflanzen dabei. An sich nichts Besonderes, aber bisher war mit die Technologie mit GPS noch nicht unter die Augen gekommen. Ich kannte im Weinbau bisher nur Systeme die mit Laser arbeiten.

Hat alles gut geklappt, gepflanzt wurde Gutedel und Grauburgunder. Solche eine akkurate Pflanzung wäre von Hand wohl kaum möglich, schon gar nicht bei vergleichbarer Geschwindigkeit.

Created with Admarket’s flickrSLiDR.

3 Comments

Filed under Im Weinberg, Weinbaugeräte

3 Responses to Reben pflanzen mit GPS

  1. Da könnte ich richtig neidisch werden. Ich mühe mich im Moment mit dem Motorbohrer ab und jede Menge Steine im Untergrund lassen den Bohrer verkanten und der Winzer wird oben rundgeschleudert.

  2. Wahnsinn, was man mit GPS alles machen kann. Ich bin neu hier und interessiere mich für verschiedene Rebsorten. GPS kannte ich bis jetzt nur vom Navi-System. Gruß

  3. Für welche Funktion wird den das GPS System benutzt und in wie weit erleichtert es die herkömmliche Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.