Reims – die Kathedrale

Weinreise Chablis, Burgund und Champagne
26. – 27 Mai 2006

Reims

Da wir nur kurze Zeit in Reims verweilten, gönnte ich mit ein Hopplahopp Programm der wichtigsten Sehenswürdikeiten.

Reims1

Das hat natürlich nicht geklappt, da ich bereits in der Kathedrale mehr als 3 Stunden verbrachte. Ein auf seine eigene Art fantastisches Gebäude, welches seine wahre Pracht erst auf den zweiten Blick Preisgibt.

Reims

Anschließend führte mich mein Weg in eine Brasserie, wo ich ein nettes Englisches Ehepaar davor bewahren konnte den gleichen Fehler zu begehen, der mir in Chablis wiederfuhr. Ihre Dankbarkeit kannte schier keine Grenzen und steigerte sich noch, als ich ihnen erklärte das das Hors de-ouvre nichts mit Pferdefleisch zu tun hat.
Der Absacker führte mich in einen Laden, der offensichtlich keine Bar oder so etwas war, sondern eine Wettbude! Hier wurde gezockt ohne Ende. Auf allen Fernsehern laufen Pferderennen bei voller Lautstärke, am Wettautomaten bilden sich lange Schlangen. Das scheint hier am Freitag Abend normal zu sein, ein bischen Zocken zu gehen.

Die Dame links neben mir ist definitv süchtig, ich darf gar nicht daran denken wieviele Flaschen Champagner sie kaufen könnte, statt ihre Kohle in den Wettautomaten zu stecken. Aber bitte, ich stecke meine Kohle auch in den Automaten, allerdings ohne Aussicht auf Gewinn, bei mir kommen nur Zigaretten raus. 🙁

Reims4

Links zum Thema:

1 Comment

Filed under Auf Reisen

One Response to Reims – die Kathedrale


  1. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81