Restaurant Romer

Heute besuchten wir Heidelbergs neuesten Stern am Gastronomiehimmel, das Restaurant Romer in der Grabengasse. Das Ambiente ist modern, aber nicht zu stylisch, der Service war Spitze, das Essen hat mich begeistert.
Die Lammstelze in Olivencreme geschmort war herrlich, das Dessert, Nougat-Topfenknödel würde ich durchaus als atemberaubend und spektakulär bezeichnen.
Die Weinkarte ist extrem ausführlich und bietet für jeden Geschmack etwas. Einziger Kritikpunkt, Heidelberger Wein vom Heidelberger Weingut fehlt und könnte eine Geschmackvolle Bereicherung der Weinkarte darstellen.
Bereits auf der Nachhausefahrt habe ich damit begonnen zu Überlegen, wann und mit wem ich dieses Restaurant möglichst bald wieder aufuchen könnte.
Ebenfalls wichtig: Die Sitzmöbel sind bequem und laden ein zum langen verweilen, auch für Menschen jenseits von S, M, L und XL.

Infos zum Restaurant Romer:
Homepage artHotel, Romer Lounge und Restaurant Romer
Auswahl aus der Speise- und Getränkekarte (pdf)
Design und Gastronomie zwischen Fachwerk und moderner Glaskonstruktion – www.business-travel.de

Kommentare deaktiviert für Restaurant Romer

Filed under Alltag im Weingut

Comments are closed.