Richtig Wodka trinken

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Wer hat es nicht schon einmal erlebt, das man Kopfschüttelnd zusieht wie Männer und Frauen sich offensichtlich mit Wodka zuschütten, in Dimensionen die ein vermeintlich normaler Mensch kaum begreifen kann. Via Bloggnjus wurde ich auf den Russian Blog aufmerksam der eine genau Anleitung dazu gibt, wie man viel Wodka trinken kann ohne sich dabei zu besaufen. Sehr interessant!

Wer denkt vor dem Wodkakonsum sollte man möglichst fett und viel essen um eine gute Unterlage zu bilden, der irrt.
So lernt man, das zur Vorbereitung einer russischen Party gekochte Kartoffeln, ein Löffel Olivenöl und 2 rohe Eier eingenommen werden sollten um zumindest eine Flasche Wodka Problemlos trinken zu können.

Ebenfalls gut zu wissen, für die Zeit nach der Party, sollte sich im Kühlschrank eine Flasche Bier befinden …

HIER geht es direkt zum Artikel: How to drink wodka and stay sober

Andere Wodka-Links:

Wodkahaus, hier kann Wodka gekauft werden

Wikipedia zum Thema Wodka

Wodka selbstgemacht, mit Wodka – Essenz

Cocktailrezepte mit Wodka

Wodkamuseum in St.Petersburg

Ebenfalls via Blognjus:

Moskauer Zirkuselefanten halten sich mit Wodka warm (Mosnews)

2 Comments

Filed under Internationales

2 Responses to Richtig Wodka trinken

  1. Interessanter Beitrag! Das habe ich doch gleich weitergeleitet an zwei aus meinem Chor. Der Chor hatte über Weihnachten eine Konzertreise ins ukrainische Lemberg gemacht, Wodka wurde da selbstverständlich auch getrunken!

  2. Pingback: gourmet-tv