Category Archives: Im Weinberg

Im Weinberg

Das Leben kehrt zurück im Weinberg

Langsam aber sicher erwacht alles zum leben, das Ehrenpreis ist auch schon da.
Weinberg_3April09 022

1 Comment

Filed under Im Weinberg

Endlich Austrieb

Zwar nicht im Weinberg, aber in den Obstanlagen geht es los. Endlich, der Frühling 2009 ist da!!
Jetzt warten wir auf die Reben.
Obst Austrieb 2009

Kommentare deaktiviert für Endlich Austrieb

Filed under Im Weinberg

Da ist noch Leben im Weinberg

Nach dem letzen Schneefall und den ersten Frösten sind die Weinberge nahezu komplett Kahl, die letzten Blätter sind gefallen.

Auf dem Boden ist das Leben noch in vollem Gange:
Still colourful vineyards
Das wirklich Allerletze grüne Laub des Jahrganges 2008:
Still colourful vineyards
Trauben die keiner mehr will. Warten auf hungrige Vögel, oder die Alternative, abfallen auf den Boden:
Still colourful vineyards

4 Comments

Filed under Im Weinberg

Spaziergang im Weinberg

Macht Spass derzeit im Weinberg unterwegs zu sein, am vergangenen Wochenende habe ich mit dem Winzerhund einen kleinen Spaziergang gemacht.

Herbstfarben

Noch mehr Impressionen: Continue reading

Kommentare deaktiviert für Spaziergang im Weinberg

Filed under Ernte, Im Weinberg

Geiztrauben, Mumien und andere Überbleibsel der vergangenen Ernte

Neben der Ernte, dem Austrieb ist die Zeit der Blattfärbung und des Blattfalles für mich die spekatakulärste im Weinberg.

Im Weinberg ist noch immer Leben anzutreffen, aber der Verfall ist allerorten schon deutlich Sichtbar.

Es gibt Dinge die wollen die Vögel wirklich erst dann wenn es sonst nichts mehr gibt, Mumien und Geiztrauben zum Beispiel.

Riesling in höchsten Qualitäten! Süß aber eingetrockent wie eine Mumie. Da ist kein Leben mehr drin.

Herbstfarben
Cabernet Mitos wurde wohl einfach nur vergessen und wird noch in einigen Wochen da hängen und darauf warten das man ihn holt.

Herbstfarben
Riesling zum reinbeissen, aber sie sind sauer Continue reading

Kommentare deaktiviert für Geiztrauben, Mumien und andere Überbleibsel der vergangenen Ernte

Filed under Ernte, Im Weinberg

Spätburgunder 2008

Pinot Noir - Spätburgunder 2008
Wie aus dem Bilderbuch war die heutige Ernte des Spätburgunders. Selten habe ich so schöne Trauben gesehen, selten habe ich so große Lust verspürt Weinernte noch einmal so zu erleben wie vor 10 – 15 Jahren mit Wein, Wurst und Brot, Vesperpause mitten im Weinberg.
Pinot Noir - Spätburgunder 2008
So schön kann keine Machinenernte sein, die Machine kann nicht singen, keine schmutzigen Witze erzählen, die Maschine kann nicht ausgelassen lachen oder rummaulen weil schlecht gelaunt.
Bei aller Wertschätzung für diese wichtige Technik, an solchen Erntetagen vermisst sie keiner!
Pinot Noir - Spätburgunder 2008

5 Comments

Filed under Ernte, Im Weinberg

Cabernet Mitos

Endspurt!!
Heute Morgen ist Cabernet Mitos an der Reihe, damit ist der Endspurt der diesjährigen Ernte eingeläutet.
Cabernet Mitos 2008

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Kampftag

Inzwischen hat mich der Erntealltag voll erfasst. Heute haben wir beachtliche Mengen geerntet, Erntemaschine und Handlese liefen gleichzeitig, alles was irgendwie in Bewegung versetzt werden konnte war im Weinberg unterwegs.
Damit sind nun die Sorten St. Laurent, Dornfelder, Schwarzriesling, Frühburgunder und Portugieser komplett geerntet, fehlt bei den Roten lediglich noch der Spätburgunder.
Beim Weisswein haben wir heute die Sorten Sauvignon blanc und Silvaner geerntet, dazu kam am Abend noch Sektgrundwein für unseren Rieslingsekt. Vom Weissburgunder wurde heute ebenfalls eine von insgesamt 3 Chargen geertet, den Grauburgunder haben wir ja bereits vor einigen Tagen komplett eingeholt.
Bisher mach der Ernteverlauf richtig Spass, zwar ist für die nächten Tage ein kleiner Wetterumschwung angesagt, der soll uns aber nicht weiter stören denn die Trauben erfreuen sich derzeit prächtiger Gesundheit!!

Kommentare deaktiviert für Kampftag

Filed under Ernte, Im Weinberg

Erntebeginn 2008

Am vergangenen Samstag wurde bei uns im Weingut die diesjährige Weinernte eröffnet.

Damit ist derStartschuss gegeben für den 2008er, geerntet wurde am 30. August die Rebsorte Frühburgunder. Abgebeert, eingemaischt, mit Hefe versetzt, kann der Frühburgunder nun in Ruhe gären. Somit haben wir wieder Zeit gewonnen bis zum eigentlichen Erntebeginn der sicherlich noch einige Tage oder Wochen auf sich warten läßt.

erntebeginn2008.jpg

Wie im letzten Jahr, hätte auch in diesem Jahr der Frühburgunder die Zeit nicht überlebt bis zum Beginn der eigentlichen Traubenernte. Somit war die Entscheidung mit der Ente zu beginnen nötig und unumgänglich.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Theoretisch

Theoretisch könnten wir mit der Ente beginnen zumindest mit dem Frühburgunder. Gestern beim Weinbergsrundgang begleitet vom Kellerhund, Gourmethund, Winzerhund und meinem Chaf haben wir uns die Weinberge angeguckt und über Sinn und Unsinn einer extrem frühen Ernte diskutiert. Eigentlich, so kamen wir zum Schluss würde es nur dann Sinn machen würden wir den Erntebginn für eine PR-Kampagne nutzen. Natürlich besteht zum jetzigen Zeitpunkt zwischen möglicher Ernte und optimaler Erntezeitpunkt eine große Diskrepanz.

Solange man es sich aussuchen kann sollte man es auch tun, wir warten noch ein paar Tage und lassen anderen den Vortritt.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Ökologisches Inferno

Es ist kühl als mich mein Kumpel in den Weinberg führt, er will mir was zeigen.

Bereits aus der Ferne kann auch der ungeübte erkennen, mit diesen Rebstöcken stimmt etwas nicht. Je näher wir diesem Weinberg kommen erwarte ich den stechenden Gestank von faulen, verrotteten sich zersetzenden, verwesenden Trauben. Nichtsdergleichen erreicht jedoch meine Nasenflügel. Liegt wohl daran das die Trauben verreckt sind bevor Zucker in den Beeren eingelagert wurde.

Betritt man diesen Weinberg hat man das Gefühl es verdunkelt sich der Himmel, die Temperatur sinkt, es bildet sich Gänsehaut an Stirn und Armen, die Nackenhaare sträuben sich. Angstschweiss bildet sich und instinktiv geht man über in eine Abwehrhaltung, die Muskeln spannen sich. Nichts, wirklich nichts möchte man hier berühren, es könnte ja was hängen bleiben und man schleppt es in den eigenen Weinberg ein, dieses elendige dreckige ökologische, natürliche, für Reben todbringende Bazillenzeugs oder was es auch immer ist was in dieser Ausgeburt der Hölle verkleidet als Weinberg tobt.

samenbruch_1.jpg

Der Tod zeigt seine Visage, gräulich, fade, schaal und leblos. Alles farbige, bunte und lebendige wird brutal unterdrückt. Vor sich hinsiechende nur noch schwach vegetierende Rebstöcke. Ein letztes aufbäumen, die Blätter verfärben sich, dann Continue reading

1 Comment

Filed under Auf Reisen, Im Weinberg, Weingeschichten

Müller Thurgau

Alle Jahre wieder. Allen anderen weissen Sorten weit voraus!

Müller Thurgau, kerngesund, aromatisch und eigentlich viel zu schade für neuer Wein.

muller-thurgau2008.jpg

Auch für die Ernte von Verjus oder Agrest dürfte es bereits zu spät sein. Kurz, wirklich nur ganz kurz hatten wir über dieses Thema nachgedacht.

Kommentare deaktiviert für Müller Thurgau

Filed under Ernte, Im Weinberg

Jahrgang 2008

Langsam richten sich Deutschlands Weingüter auf die bevorstehende Ernte ein.

Die ersten Beerchen können verkostet werden, wie im Jahrgang 2007 werden wir die ersten Sorten wie Frühburgunder noch im August ernten können oder vielmehr müssen.

Im Bild ein bereits fast komplett eingefärbter Schwarzriesling

schwarzriesling2008.jpg

Ich muß sagen, bisher sieht alles prächtig aus, das könnte ein echter Spass werden der 2008er 🙂

Kommentare deaktiviert für Jahrgang 2008

Filed under Ernte, Im Weinberg

Ein Vibrator aus dem Weinberg, aber eigentlich will ich gar nicht wissen wo er herkommt

Ein Weinbergarbeiter hat mir heute erzählt das ihm mein Kellerhund nach dem üblichen rumstöbern im Weinberg mit einem Vibrator zurückkam und darauf wartete damit Stöckchen zu spielen.

Wir haben ja schon viele Dinge gefunden im Weinberg, aber so etwas? Nein ich wollte nicht wissen was der Arbeiter mit dem Ding gemacht hat, bin einfach nur froh im Weinkelelr zu arbeiten 🙂

Kommentare deaktiviert für Ein Vibrator aus dem Weinberg, aber eigentlich will ich gar nicht wissen wo er herkommt

Filed under Im Weinberg

Hagel

Unwetter mit Ankündigung. Es hing gestern den ganzen Tag in der Luft, man konnte es förmlich riechen und spüren, dann fühlen und zu letzt nur noch fassungslos mit ansehen wie fast 20 Minuten der Hagel niederprasselte.

Link: sevenload.com

Ein genaueres Bild über den Schaden im Weinberg wird sich erst im laufe der nächsten Tage abzeichnen. Ich schätze das es in einigen Lagen zu Totalausfällen kommen wird.

7 Comments

Filed under Im Weinberg