Category Archives: In eigener Sache

Ein Wochenrückblick

Montag Vortrag gehalten über Säure im Wein. Gegen 22:30 Uhr zu Hause

Dienstag eingeladen zum Geburtstag, ca 00:30 zu Hause

Mittwoch ehrenamtlich unterwegs, gegen 22 Uhr zu Hause

Donnerstag : Weinprobe ca 21:30 Uhr zu Hause

Freitag: Weinprobe ca 22:00 Uhr zu Hause

Samstag: es ist jetzt 20:36, habe Feierabend, gerade eine Weinprobe hinter mich gebracht, werde den Computer gleich abschalten und erst einmal etwas essen, dann meine wichtigen Dinge erledigen und dann, dann ganz vielleicht mich an die Zusammenfassung der Weinrallye machen. Aber eigentlich glaube ich nicht, denn ich werde bald sehr müde sein und wieder einschlafen … oder einfach nur Musik hören, nebenher ein bisschen twittern und mich einfach erholen, chillen wie die jungen das nennen.

Daneben habe ich eine Community zusammengestellt die ich gerade wieder auflöse und dringend auf Feedback warte, habe die Weinblog Awards ausgerufen die ich demnächst ins Leben rufen werde, habe mein Englischsprachiges Blog more-wine-please.com neu aufgesetzt und gestartet, es ist also nicht so das da gar nichts geht!

Und wer nun meint das Twittern hält mich vom bloggen ab der irrt. Ich blogge eigentlich nur zum Feierabend, einen Tweet kann ich auch mal schnell im Geschäft zwischendurch abschicken dazu braucht es keine Ruhe und Konzentration. Gleiches gilt für kurze Fotoartikel. Ansonsten stehe ich in Lohn und Brot und habe zunächst einmal die mir dort gestellten Aufgaben zu erledigen. Da muß eben auch mal die mir ansosnten so wichtige Weinrallye hinten an stehen.

Kommentare deaktiviert für Ein Wochenrückblick

Filed under In eigener Sache

Wunderbare kleine Welt – Heute im Weinladen …

… ergab sich aus dem Gespräch heraus folgende Situation.

Kunde: Wo waren sie denn in Südafrika? Welches Weingut?

Ich: Ach, das kennen Sie nicht, wir waren kein Weingut wie die anderen, zwar groß und wichtig, aber eben eher unbekannt weil nicht selbstvermarktend.

Kunde: Woher wollen sie das wissen, probieren sie es aus. Wo haben Sie gearbeitet?

Ich: Ok, und nenne ihm den Namen des Weingutes

Kunde: Kenne ich!!

Der Kunde freut sich, offensichtlich habe ich es mit einem Kenner des Landes zu tun.

Ich: Wie? Echt?

Kunde: Ja klar, da war ich oft und telefoniere wöchtlich mit XXXXX.

Schnell ist klar, wir haben gemeinsame Bekannte, seine Freundin ist die Schwester meines ehemaligen Chefs. Weiterhin stellte sich heraus das wir uns schon einmal gesehen haben müssen z.B. bei Familenfeiern wie eben die Hochzeit dieser einen Schwester vor 20 Jahren in Stellenbosch. Wir tauschen noch einige Familininternas aus und tauschen die Emailadressen.

Ich zumindest finde das ziemlich verrückt und es zeigt mir das unsere Welt wirklich eine kleine Welt ist.

Kommentare deaktiviert für Wunderbare kleine Welt – Heute im Weinladen …

Filed under Im Weinladen, In eigener Sache

Geschützt: Fazit der Fastenzeit, von Freunden, von Freuden, von Wünschen und vom Leben

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Fazit der Fastenzeit, von Freunden, von Freuden, von Wünschen und vom Leben

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 37, 38, 39 und 40 – es geht um Sehnsucht, spricht der Pfarrer etwa von mir?

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 37, 38, 39 und 40 – es geht um Sehnsucht, spricht der Pfarrer etwa von mir?

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 36- miese Laune

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 36- miese Laune

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 35 – viele Ideen, keine realisiert

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 35 – viele Ideen, keine realisiert

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 34 – fangen wir wieder von vorne an

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 34 – fangen wir wieder von vorne an

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 33 – aufregend

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 33 – aufregend

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 32 – Von Sport und Wasser

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 32 – Von Sport und Wasser

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 31- Zeit für Schmeicheleien, Komplimente, Freundlichkeiten und ich lege etwas auf den Prüfstand

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 31- Zeit für Schmeicheleien, Komplimente, Freundlichkeiten und ich lege etwas auf den Prüfstand

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 28, 29 und 30 – ab in den Müll

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Am Sonntag auf der ProWein 2009

Am kommenden Sonntag werde ich wohl auch kurz die Weinhallen in Düsseldorf aufsuchen, ein Blogger mit dem ich mich nun schon sehr lange virtuell austausche möchte sich mit mir treffen. Das tue ich mit Vergnügen. Auch bei ihm werden neue Projekte angeschoben.

Vielleicht sollten die einen oder anderen Weinblogger nicht vergessen das nicht alle bei Twitter unterwegs sind.

Dazu werde ich 2 – 3 Kollegen oder besser gesagt Freunde treffen die auf der Messe arbeiten. Daneben gibt es einige ganz wenige Ausländische Weinstände die ich aufsuchen möchte um Grüß Gott zu sagen.

Sollte sich also sonst noch jemand mit mir treffen wollen, am Sonntag bietet sich die Gelegenheit für einen kleinen Gedankenaustausch.bis Samstag Abend bin ich normal erreichbar, ab Sonntag dann nur noch mobil, die Nummer ist im Impressum zu finden.

2 Comments

Filed under Auf Reisen, In eigener Sache

Geschützt: Tag 27 – von Glück, vom Instinkt und von ersten Entscheidungen

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 27 – von Glück, vom Instinkt und von ersten Entscheidungen

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Twitterkrieg, ein Angebot und das wichtigste: Eine Entschuldigung

Gestern ist wieder mal eine Sache aus dem Ufer gelaufen, darum zunächst vorab, das wichtigste.

Ich entschuldige mich herzlichst bei allen Twitterusern die sich Gestern durch meine Äusserungen belästigt fühlten oder sonst in irgendeiner Art und Weise entsetzt waren über den Umgangston der bisweilen auf meinem Account @winzerblog auch von mir gepflegt wurde.

Eigentlich war ich gestern dabei mein Continue reading

12 Comments

Filed under In eigener Sache, Sonstiges

Geschützt: Tag 26 – Kleine Enttäuschung

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Kommentare deaktiviert für Geschützt: Tag 26 – Kleine Enttäuschung

Filed under In eigener Sache