Rührwerk – Mixer – Mischgerät

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Das Mischen oder Rühren ist in der Kellerwirtschaft von zentraler Bedeutung.
Es ist noch gar nicht lange her, das es keine elektrischen Rührwerke oder Mischgeräte in den Weinkellern gab. Eine alte Ausgabe des Troost kennt und beschreibt Rührgeräte wie Schlag- und Schönungsbesen, Schlagscheit oder Rührlatte, Stoßeisen, Rührketten und eben die heute gängigen Propeller Mischgeräte. Große Gebinde wurden zum Zweck der Durchmischung umgepumpt, oder im Kreislauf gepumpt. Das ist heute noch ein probates Mittel, sollte einmal das Rührwerk ausfallen.

Ruehrwerk

Die heutigen Geräte sind den Erfordernissen der Kellerwirtschaft angepasst. Rührwerke für alle Bereiche sind verfügbar. Die meisten Kellereien arbeiten mit mobilen Geräten, die je nach Bedarf direkt an den Tank angeschlossen werden.

Allerdings kann man mit diesen Tragbaren Geräten keine Megatanks mit z.B. 100000 Liter Volumen oder Größer durchmischen. Diese Tanks haben Fest eingebaute Rührwerke, die in Leistung exakt an die Tankgöße angepasst sind.

Links zum Thema, Rührwerke, Mixer, Mischgeräte:

2 Comments

Filed under Kellereigeräte

2 Responses to Rührwerk – Mixer – Mischgerät

  1. Hello,

    We have a tank mixer, like the mixer in the photo on this web page.

    http://winzerblog.de/archiv/ruehrwerk-mixer-mischgeraet-106/

    ON / OFF switch plate:
    Type: RG-0
    num: 3950-2001

    Motor plate:
    type: DI71B14
    NR. 99057AA

    The mixer has seized and then ran for approximately 30 minutes, very hot and smoking.

    We love this tank mixer and want to have it repaired.

    How do we get this mixer repaired in the US.

    Please do not hesitate to contact me via email or phone.

    mark@st-michaels-winery.com
    410-253-2552

    Thank you

  2. @Mark Emon
    I do not have any idea where you can find the Kiesel company in USA.
    Just try this link to Kiesel Germany, maybe they can help!!
    http://www.kiesel-online.de/eng/home_e.html