Tag Archives: 100

Weinrallye #100 – Zeit für Gedanken und Erinnerungen an ein wunderbares Projekt

Was geht ab? Weinrallye feiern! Hier, heute und jetzt! Ich feier rein in das Jubiläum und mach mir um Mitternacht einen Sekt auf, so wie es sich gehört wenn es etwas zu feiern gibt!

Ok, ich habe heute keine Freunde eingeladen, meine Partnerin ist unterwegs, ich muß alleine feiern darum wird es halt nur ein Piccolo …. aber der ist dafür aus königlichem Hause!!

Der Anlass:

Heute ist die 100. Ausgabe der Weinrallye was auf hoffentlich vielen Weinblogs gemeinsam mit mir gefeiert wird. Gestartet ist die Weinrallye hier im Winzerblog vor 9 Jahren und gehen wir einfach einmal von durchschnittlich 10 Beteiligten Blogs aus, dann haben wir stolze 1000 Artikel zum Thema Weinrallye im world wide web veröffentlicht! Das ist beachtlich und noch heute kann man viele davon lesen und studieren! Es ist auch ein Stück Leben das sich in der Weinrallye wiederspiegelt, denn einige Blogs haben einfach aufgehört zu existieren weil die Plattformen geschlossen wurden wie Terapad oder Posterous. Es gibt Weinblogger die sind verstorben, andere haben sich vom Wein abgewandt wieder andere haben sich komplett aus dem Intnet zurück gezogen. Es ist ein kommen und gehen …

1000 Artikel im www

Die Weinrallye hatte Höhen und Tiefen, ich erninnere mich gerne an den Start, wie ich mich mit meinem Freund Theo von Gumia.de beraten habe ob so etwas funktioniert, er war Geburtshelfer, meinte in seiner für ihn typischen wunderbaren ruhigen Art: „Mach das Thomas, das funktioniert, wirst sehen!“

Zitat Theo Weinrallye 100

Blogs waren damals noch was Neues, sie wurden beachtet und es war richtig Bewegung im Internet. Ja als ganz normaler Mensch konnte man plötzlich publizieren und man hatte Leser, es gab Kommentare  und irgendwie hat man sich wohl auch wichtiger gefühlt als man tatsächlich war. Aufbruchstimmung halt! Bei Google wurden die Suchergebnisse durcheinandergewirbelt, mit Blogs konnte man sich richtig gut und schnell ganz oben platzieren.

weinrallye_200.jpgDas Logo kam dann von Charles Bugnowski, ich weiß nicht mehr genau wie, wann und wo, er hatte es auf jedenfall angeboten und wir haben gerne zugegriffen. Seit dem stehen diese 6 Varianten zur Verfügung und wurden fleißig genutzt. Gut möglich das mit der Weinrallye #101 was neues kommt, in der Facebook Weinrallye Gruppe gibt es zumindest Vorschläge dafür. Wer sich an der Diskussion beteiligen möchte und eine Meinung dazu hat möge sich bitte dort einbringen.

Nun ja, dann erschienen Twitter und Facebook und haben die social media in kürzester Zeit radikal verändert. Ich glaube bis heute das dies auch für die Weinrallye ein entscheidender Einschnitt war, dazu kam das die Blogs zunehmend als Begleitung für kommerzielle Webshops eingesetzt wurden was dazu führte das sich viele „Blogger“ für die Weinrallye interessierten aber eigentlich nur die links abgreifen wollten. Ich weiß nicht warum und weshalb, aber auf jeden Fall waren die Menschen nicht mehr bereit oder in der Lage sich die Regeln einmal richtig durchzulesen und zu verstehen. Die wirklich einfachen Regeln der Weinrallye stehen seit jeher HIER im Winzerblog leicht zu finden, wer sie sucht hier entlang, das Regelwerk der Weinrallye: http://winzerblog.de/weinrallye/weinrallye-die-regeln/

Was ich sagen will, mit Facebook und Twitter haben die Leute aufgehört zu lesen, nur noch schnell überfliegen und gut ist.  Da will ich mich selber gar nicht ausnehmen, es ist ja einfach und schnell, ein Foto + „Super“ als Text hinzufügen und fertig ist der Artikel.

Auf jeden Falls wurde es zunehmend schwerer Gastgeber für die Weinrallye zu finden, nicht selten sprangen sie kurzerhand ab oder haben bis zum Tag der Ausrichtung nicht verstanden wie es funktioniert. Ich selber vollumfänglich abhängig beschäftigt, vom Typ nicht der geduldigste und disziplinierteste Mensch, war satt von der Weinrallye und hatte genug. Ich hatte vielerlei versucht die Community zu motivieren sich einzubringen, selbst ein Portal bei Mixxt hatte ich angeboten, aber nix ging! Ich habe die Weinrallye dann einfach in die Allgemeinheit entlassen!

Das mag nun sonderbar klingen, aber ich glaube genau dieses loslassen war der entscheidende Punkt damit es irgendwie weiterging mit der Weinrallye, ich erinnere mich gut, als sich eine Facebookgruppe zu diesem Thema gründete war ich wütend, ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr, hatte ich ja gleichzeitig auf Mixxt eine Plattform dazu aufgebaut die dann natürlich kaum jemand nutzte! So wurde nun auf allen Kanälen wie Mixxt, Facebook, Twitter, Email und im Blog diskutiert, angemeldet und gemeckert. Ich versank im Chaos!! Chaos  So bin ich 2012 aus meinem eigenen Projekt ausgestiegen, habe mich nach langer Pause dann wieder ein wenig rangerobbt und bin seitdem einfacher Teilnehmer wie alle anderen und ab zu auch als Gastgeber aktiv, z.B. mit der Weinrallye #58 im Dezember 2012 habe ich als Gastgeber das Weinwichteln in Deutschland eingeführt, was sich ja auch inzwischen auf anderen Plattformen völlig neu erfunden hat….

Irgenwie ist es also weiter gegangen mit der Weinrallye, Iris Rutz-Rudel war sehr aktiv, Susanne Werth-Rosarius und natürlich Peter Züllig der derzeit die Weinrallye koordiniert und den Kalender verwaltet. Ich hoffe sehr er hat noch viele Jahre Spass und Lust dies zu tun,  denn eines ist klar, ohne eine Person die das Heft in Händen hält geht es nicht, wenn sie dazu dann noch freundlich und geduldig wie Peter ist dann ist alles Bestens! Dann werden wir auch noch eine 200. Ausgabe der Weinrallye feiern!

Weinrallye 100

Mein Sekt zur Weinrallye Party:

Schloss Salem Brut
Markgraf von Baden

Sekt zur Weinrallye #100

Nun ja, Sekt aus Piccolos ist ja immer so eine Sache, den hier habe ich aus einem Krabbeltisch eines bekannten Weinhändlers in Meersburg rausgefischt und wenn ich die AP Nummer richtig interpretiere ist er schon 5 Jahre in diese Flasche eingeschlossen. Nun, er lebt noch, er ist spritzig und frisch was die Kohlensäure angeht, ist aber gleichzeitig sehr von reifen Tönen eines Weines dominiert der seit einigen Jahren im Licht steht. Schade, ich werde mir Morgen einen frischen holen und nochmal einschenken und einfach nochmal feiern!

Info Weinrallye:

Wer eine Weinrallye mitmachen möchte ist willkommen dies zu tun, Blog und öffentliche Facebookseiten sind uns als Plattform für Weinrallye Artikel willkommen. Wem eine entsprechende Webseite fehlt kann gerne das Winzerblog für seine Veröffentlichung nutzen, bitte einfach bei mir melden.

Die Weinrallye #100 welche Anlass für diesen Artikel ist, wurde ausgerufen von mir selber auf dem Winzerblog.

Weitere Infos und Organisation: die Regeln | Facebook Gruppe |

3 Comments

Filed under Weinrallye

Weinrallye #100

Eine er ältesten Wein-Institutionen im social web feiert mit der 100. Ausgabe nun ein ganz besonderes Jubiläum, die Weinrallye!

Weinrallye 100

Als es noch kein Facebook und kein Twitter gab und die Weinblogs noch ganz jung waren, habe ich mir 2007 erstmals Gedanken zu einer Weinrallye gemacht und dann auch die 1. Weinrallye mit dem Thema Reif für die Insel gestartet. Vorbild war der Wine blogging Wednesday an dem ich mich damals einige Male beteiligt hatte.
Leider hatte der Wine blogging Wednesday nicht das große Glück wie unsere Weinrallye einen ständigen Administrator zu haben, darum ist diese virtuelle englischsprachige Weinreise vor 3 Jahren mit der 80. Ausgabe vermutlich endgültig eingeschlafen. Ein Schicksal welches Dank unermüdlicher Administratoren wie Peter Züllig der Weinrallye glücklicherweise erspart blieb!

Doch jetzt stellt sich die Frage, wie feiern wir die 100. Ausgabe der Weinrallye?

Als ursprünglicher Initiator dieser Veranstaltung freue ich mich sehr das die Weinrallye zu ihrer 100. Ausgabe, nach 9 Jahren an ihren Ausgangspunkt zurückkehrt!

Feiern wir die Weinrallye mit einem Rückblick auf die vergangenen 99 Themen!

Sucht euch eines der alten Themen aus und schreibt/bloggt/facebookt dazu mit einem passenden Wein am Freitag den 29. Juli! Setzt bitte in euren Artikel einen Link zu diesem Weinrallye Aufruf und meldet euch nach Veröffentlichung hier via Kommentar oder auf der Facebook Weinrallyegruppe damit wir alle deinen Artikel auch finden und lesen können! Ich werde dann in einer Zusammenfassung darauf verweisen und ebenfalls verlinken.

Hier der Überblick der vergangenen 99 Themen:

  1. Reif für die Insel
  2. MustTaste unter 10 Euro
  3. Riesling aus Bioanbau
  4. Vulkanweine
  5. Sangiovese aus aller Welt
  6. Schaumwein
  7.  Alles ausser Glas „Trinkbare“ Weine aus Tetra Pak, Bag in box und Co
  8. Ettiketentrinker: Alles fürs Auge
  9. Alltagsweine
  10. Chenin blanc, Weine wzischen Kult und Massenproduktion
  11. Alles so schön Rosé
  12. In Gottes Namen
  13. Bordeaux Blends outside Bordeaux
  14. Weine zum Grillabend
  15. Urlaubsweine
  16. Weingenuss im Restaurant
  17. Weine der 12 zuletzt beigetretenen EU Staaten
  18. Sekt zum Advent, WEihnachten und Silvester
  19. Gespritete Weine
  20. Wein zum Fisch, aber nicht weiß und trocken
  21. Die Königin der Reben – Deutscher Riesling aus Spitzenlagen
  22. Regionale Spezialitäten
  23. Winzerinnen-Wein
  24. Das gute liegt wirklich Nahe
  25. Wein in Literatur und Film
  26. Tipps vom Lieblings Weinhändler
  27. Tankstopp – Wein von der Tankstelle
  28. Adventswein oder Wein zum Christstollen bzw Wein in der weihnachtlichen Freudenzeit
  29. Schweizer Weine und Veltliner Weine
  30. Naturwein
  31. Faszination Wein
  32. Pinot Noir
  33. Weine aus Aromasorten
  34. Wein und Knabberei – Food Pairing
  35. Stein und Wein
  36. Wein und Musik
  37. Tout Blanc – Weisswein aus dem Mini
  38. Underdog Scheurebe
  39. Wein und Humor
  40. Autochthone Rebsorten
  41. Sanwich-Weine
  42. PIWIS, schon probiert?
  43. Riesling Spätlese
  44. Die Rhône – der Fluß, der Wein, die Winzer
  45. Reifer Wein
  46. Brot- und Butteerweine
  47. Wein aus Alemannia
  48. Wasser in den Wein, alles Schorle oder was?
  49. Müller-Thurgau
  50. Naturwein
  51. Domina
  52. Klimawandel
  53. Schweizer Wein
  54. Regionen im Glas
  55. Hassleibe, Gastronomie und Wein
  56. Gemischter Satz
  57. Food Pairing
  58. Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft
  59. Exotische Weine
  60. Wiederentdeckt – Oder: Do you come from a land down under?
  61. Syrah – Shiraz, ein global Player
  62. Grenzen des guten Geschmacks – Weine unter fünf Euro
  63. Anbaustopp versus Weine jenseits der Anbaugrenzen
  64. Prickelndes für den Sommer
  65. Urlaubsweine – Weinurlaub: Sommer im Glas
  66. Rätsel im Wein – Wein im Rätsel
  67. Politik & Wein
  68. Die perfekte Weinkarte
  69. Wein und Lyrik
  70. Schäumendes Glück
  71. Asylsucher im Glas oder mein Lieblings-Immigrant im Weinregal
  72. Das Beste Fass – Von Weinen, die man nicht kaufen kann…
  73. Wein ohne Schnick-Schnack
  74. upps, diese Weinrallye haben wir übersprungen …
  75. Vinocamp Deutschland
  76. Pinotage – der Ungeliebte
  77. Rosé, solo oder als Essensbegleiter
  78. Tristan und Isolde – Problematische Assemblagen
  79. Wein trinken an schönen Orten
  80. Herbst 2014 – Eindrücke, erste Bilanz, Meinungen
  81. Weinwichteln – Wir schenken uns reinen Wein ein
  82. Priorato Blind
  83. Wein in Film und Fernsehen
  84. Lasst die Perlen tanzen!
  85. Blaufränkisch vs. Lemberger
  86. Der Sommer wird rot!
  87. Winzerinnen
  88. Wein und Prosa
  89. Sommerlaune Rosé
  90. Auxerrois
  91. Geschmack ist nicht alles
  92. Farbe bekennen
  93. Glühwein und Weihnachtsmarkt-Rallye
  94. Haben und Sein
  95. Wein und Speise
  96. Projektweine
  97. Vin du Sud
  98. Wein küsst Kulturerbe
  99. 1999
  100. 100

Alternatives Thema:
Wem nun diese alten Themen alle nicht gefallen der darf natürlich zur 100. Ausgabe das Thema 100 wörtlich nehmen, also schreibt über einen Wein

  • aus dem Jahrgang 1916
  • trinkt gemeinsam mit einem 100 jährigen Menschen
  • trinkt Wein vor der Hausnummer 100
  • setzt euch auf den 100. Breitengrad und trinkt dort einen Wein
  • öffnet eine Flasche Wein der 100 Punkte bei einer Bewertung erzielte, gerne eure eigene!
  • genießt einen Tropfen Wein aus, oder in einer 100 jährigen Rebanlage
  • macht ein Fest mit 100 Teilnehmern
  • trinkt irgendwas und denkt euch dazu an die Zahl 100
  • …. tut was ihr immer ihr tun wollt, Hauptsache ihr macht mit!

Jetzt freue ich mich über eine rege Beteiligung zu dieser Jubiläumsausgabe der Weinrallye, legt los, erzählt es weiter auf allen Kanälen und sucht euch einen schönen Wein aus! Ich freue mich auf euch,

bis bald

Thomas

Info Weinrallye:

Wer eine Weinrallye mitmachen möchte ist willkommen dies zu tun, Blog und öffentliche Facebookseiten sind uns als Plattform für Weinrallye Artikel willkommen. Wem eine entsprechende Webseite fehlt kann gerne das Winzerblog für seine Veröffentlichung nutzen, bitte einfach bei mir melden.

Weitere Infos und Organisation: die Regeln | Facebook Gruppe |

13 Comments

Filed under Weinrallye