Tag Archives: Ernte

Erste Rieslingtrauben 2010 geerntet – es sieht nach einem Jahrhundertjahrgang aus!!

Am Wochenende habe ich die ersten Winzer gesehen die mit der Traubenernte beschäftigt waren

Traubenernte

Ich bin mir im Moment nicht mehr so sicher ob das auf dem Bild wirklich eine Winzerin ist oder doch eher ein Winzer?

7 Comments

Filed under Spielereien

Riesling 2008

Ich habe ja schon ein paar mal hier im Blog geschrieben das mich die 2008er Weissweine begeistern wie seit vielen Jahren nicht mehr. Inzwischen haben alle Rieslinge den 1. Abstich hinter sich und bekommen nun hoffentlich viele Monate Zeit um zu reifen und sich zu entwickeln. Nach meinem Wissensstand müßte da am Ende was wirklich feines herauskommen.

Bereits heute, in diesem frühen Stadium zeigen die Rieslinge eine feine, zarte, aussergewöhnlich kristallklare Aromatik die von Fass zu Fass, von Weinberg zu Weinberg ihren Nuancenreichtum offenbart. Der Geschmack ist nervig, intensiv, teilweise säurebetont, dicht, kompakt und konzentriert, bei (das macht ihn Besonders!) gleichzeitig sehr moderaten Alkoholwerten.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Fertig

Wir haben heute die 2008er Ernte abgeschlossen.

Die letzten Rotweine sind durchgegoren und wurden heute über die Weinpresse in den Weinkeller abgelassen.

Morgen dann wird man ein erstes Fazit ziehen müssen und da kündigt sich bei mir doch ein deutliches Stirnrunzeln an. Der Hagelschlag im Mai hat doch tiefgreifendere Spuren hinterlassen als ursprünglich geglaubt, fehlende Menge läßt sich durch nichts kompensieren 🙁

Kommentare deaktiviert fĂźr Fertig

Filed under Ernte

Spätburgunder 2008

Pinot Noir - Spätburgunder 2008
Wie aus dem Bilderbuch war die heutige Ernte des Spätburgunders. Selten habe ich so schöne Trauben gesehen, selten habe ich so große Lust verspürt Weinernte noch einmal so zu erleben wie vor 10 – 15 Jahren mit Wein, Wurst und Brot, Vesperpause mitten im Weinberg.
Pinot Noir - Spätburgunder 2008
So schön kann keine Machinenernte sein, die Machine kann nicht singen, keine schmutzigen Witze erzählen, die Maschine kann nicht ausgelassen lachen oder rummaulen weil schlecht gelaunt.
Bei aller Wertschätzung für diese wichtige Technik, an solchen Erntetagen vermisst sie keiner!
Pinot Noir - Spätburgunder 2008

5 Comments

Filed under Ernte, Im Weinberg

Cabernet Mitos

Endspurt!!
Heute Morgen ist Cabernet Mitos an der Reihe, damit ist der Endspurt der diesjährigen Ernte eingeläutet.
Cabernet Mitos 2008

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Mhmmmmmm – die tägliche Weinverkostung

Trinken während der Arbeit ist absolut tabu, egal wie gut es auch schmecken mag.
Trotzdem gehört das gefüllte Glas während der Ernte zum Alltag wie das täglich Brot.
Riesling 2008
Der 2008er Riesling entwickelt sich prächtig, wie schon mehrmals hier im Blog erwähnt, habe ich Spass an diesem Weinjahrgang wie schon lange nicht mehr.

2 Comments

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Schleppender Herbst

Ich weiß auch nicht was los ist, irgendwie verläuft der diesjährige Herbst langsam und schleppend.
Von den Zuckerwerten gesehen wäre eigentlich alles bereit zu Ernte, so wird in den nächsten Tagen auch Chardonnay, Weißburgunder und Spätburgunder eingeholt. Der Riesling präsentiert sich bisher in gesundem Zustand mit guten 90° Oechsle und gleichzeitig seeeehr knackigen hohen Säurewerten die uns doch noch mit der Ernte warten lassen.
Riesling vor ca. 10 Tagen aufgenommen
Riesling

2 Comments

Filed under Ernte

Kampftag

Inzwischen hat mich der Erntealltag voll erfasst. Heute haben wir beachtliche Mengen geerntet, Erntemaschine und Handlese liefen gleichzeitig, alles was irgendwie in Bewegung versetzt werden konnte war im Weinberg unterwegs.
Damit sind nun die Sorten St. Laurent, Dornfelder, Schwarzriesling, Frühburgunder und Portugieser komplett geerntet, fehlt bei den Roten lediglich noch der Spätburgunder.
Beim Weisswein haben wir heute die Sorten Sauvignon blanc und Silvaner geerntet, dazu kam am Abend noch Sektgrundwein für unseren Rieslingsekt. Vom Weissburgunder wurde heute ebenfalls eine von insgesamt 3 Chargen geertet, den Grauburgunder haben wir ja bereits vor einigen Tagen komplett eingeholt.
Bisher mach der Ernteverlauf richtig Spass, zwar ist für die nächten Tage ein kleiner Wetterumschwung angesagt, der soll uns aber nicht weiter stören denn die Trauben erfreuen sich derzeit prächtiger Gesundheit!!

Kommentare deaktiviert fĂźr Kampftag

Filed under Ernte, Im Weinberg

St. Laurent und Dornfelder

50 % weniger als im Vorjahr schätze ich die Erntemengen bei den Sorten St.Laurent und Dornfelder ein. Wobei beide Sorten bereits im Vorjahr deutlich weniger Ertrag brachten als in Durchschnittsjahrgängen.
Damit hat der Hagelschlag vom Mai deutlich Spuren hinterlassen, die Sorten Müller Thurgau, Dornfelder und St. Laurent sind dramatisch reduziert. Nach unserer Einschätzung sollten alle anderen Sorten normale Erträge liefern. Daumen drücken!!
Ebenfalls heute Morgen wurden die Trauben geerntet für die Süßreservebereitung, da heben wir uns in diesem Jahr für die Sorten Portugieser und Kerner entschieden.

1 Comment

Filed under Ernte

Aussichten für die kommende Erntewoche

Mit der Ernte des Müller Thurgau sind nun auch bei uns die frühen Sorten komplett im eingebracht, ab Montag beginnt die Haupternte.
Ich erwarte eine harte Woche, mit großen Erntemengen und langen Nächten. Herbst eben!
Ganz oben auf unserer Liste stehen Grauburgunder, Schwarzriesling und Sektgrundweine.

Abziehen vom Trub für Neuer Wein
Im Weinkeller

Ich denke es gibt einen sehr schnellen und kurzen Herbst, die Trauben haben bereits hohe Qualitäten erreicht, größtenteils bei gutem bis sehr gutem Gesundheitszustand. Horrormeldungen über Essigfäulnis kann ich nicht nachvollziehen, werde aber am Wochenende mal ein bischen rumfahren und Weinberge anschauen.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Warten

Warten auf den Herbst, der Temperatursturz der vergangen Tage hat die Situation eigentlich entschärft, Eile ist im Moment nicht geboten.
Wir werden in den nächsten Tagen mit der Ernte des Müller Thurgau beginnen, um endlich die ständigen Nachfragen nach neuer Wein stillen zu können.
Kellerhund
Auch der Kellerhund wartet ungeduldig darauf das endlich wieder was passiert im Weinkeller

1 Comment

Filed under Ernte

Wird der 2008er Jahrgang tatsächlich eine Dublette des vielerorten als Schreckensjahrgang verschrienen Jahrganges 2006?

Erste Schreckensmeldungen bezüglich des Gesundheitszustandes der Trauben machen ihre Runde. Ich selber habe aber bisher bei uns in der Umgebung solche Analgen weder gesehen noch gerochen, aber HIER in den Kommentaren und heute beim Weinfest gab es entsprechende Berichte. Es ist ja auch nicht so das ich Ausschau nach solchen Weinbergen halte!! Ganz klar, bezüglich des optimales Lesetermines scheint bereits jetzt in immer mehr Weinbergen der Grad und Art der Fäulnis der bestimmende Faktor zu werden.

Zugegeben, eigentlich müßte es in der Überschrift heißen:

… vielerorten als Scheißjahrgang verschrienen Jahrganges 2006?

Aber solche Wörter sollte man ja nicht unbedingt verwenden, zumal meine eigenen Erfahrungen mit dem Jahrgang 2006 bei weitem nicht so zu beschreiben wären. Aus meiner alleinigen Perspektive würde es „Durchschnittsjahrgang 2006“ heißen.

Kommentare deaktiviert fĂźr Wird der 2008er Jahrgang tatsächlich eine Dublette des vielerorten als Schreckensjahrgang verschrienen Jahrganges 2006?

Filed under Ernte

Erntebeginn 2008

Am vergangenen Samstag wurde bei uns im Weingut die diesjährige Weinernte eröffnet.

Damit ist derStartschuss gegeben für den 2008er, geerntet wurde am 30. August die Rebsorte Frühburgunder. Abgebeert, eingemaischt, mit Hefe versetzt, kann der Frühburgunder nun in Ruhe gären. Somit haben wir wieder Zeit gewonnen bis zum eigentlichen Erntebeginn der sicherlich noch einige Tage oder Wochen auf sich warten läßt.

erntebeginn2008.jpg

Wie im letzten Jahr, hätte auch in diesem Jahr der Frühburgunder die Zeit nicht überlebt bis zum Beginn der eigentlichen Traubenernte. Somit war die Entscheidung mit der Ente zu beginnen nötig und unumgänglich.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Theoretisch

Theoretisch könnten wir mit der Ente beginnen zumindest mit dem Frühburgunder. Gestern beim Weinbergsrundgang begleitet vom Kellerhund, Gourmethund, Winzerhund und meinem Chaf haben wir uns die Weinberge angeguckt und über Sinn und Unsinn einer extrem frühen Ernte diskutiert. Eigentlich, so kamen wir zum Schluss würde es nur dann Sinn machen würden wir den Erntebginn für eine PR-Kampagne nutzen. Natürlich besteht zum jetzigen Zeitpunkt zwischen möglicher Ernte und optimaler Erntezeitpunkt eine große Diskrepanz.

Solange man es sich aussuchen kann sollte man es auch tun, wir warten noch ein paar Tage und lassen anderen den Vortritt.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Geschafft!

Der 2007er Jahrgang ist komplett eingebracht, mit Spätburgunder und Cabernet Mitos wurden heute die letzten Trauben geerntet.

1 Comment

Filed under Ernte