Tag Archives: Italien

Weinfilm: Conegliano die Perle Venetiens

Eine Dokumentation über die italienische Städtchen Conegliano. Im Mittelpunkt der Doku steht das Nationale Institut für Weinbau welches in beiden Filmen ausführlich vorgestellt wird. Gezeigt werden alle Bereiche eines Weinbauinstitutes bis hin zum Labor, Rebenzüchtung und Schule. Daneben bleibt genügend Platz für Prosecco, Land und Leute aus Venetien.

Die Dokumentation stammt laut jurajraska aus dem Jahr 1991. Beide Filme zusammen dauern ca. 30 Minuten

Conegliano die Perle Venetiens Teil 1

Conegliano die Perle Venetiens Teil 2

Kommentare deaktiviert fĂźr Weinfilm: Conegliano die Perle Venetiens

Filed under Video, Wein in den Medien

Europäische Weinbloggerkonferenz 2009

Das Orgateam der EWBC hat folgende Anfrage geschickt mit der Bitte um Antwort!

We would love to know how many of you would be interested in attending our conference in mid June in Italy? Mind you, we aren’t looking for solid commitments here, just need some feedback to help us make some final decisions in the planning process.

Auf Deutsch, die Konferenz soll im Juni 2009 in Italien stattfinden und ob da jemand Lust hätte hinzugehen?

Wer Lust auf eine Teilnahme hat einfach mal kurz ein paar Worte in die Kommentare schreiben, ganz unverbindlich natürlich! Ich selber bin selbstverständlich gerne wieder dabei.

Die Konferenz kommt immer näher nach Deutschland 😉

weinbloggerinfo.JPG

1 Comment

Filed under In eigener Sache, Internationales

Vino erectus

Was es nicht alles gibt!! Da kommt ein Italiener aus Saludecio und erklärt das er nur Trauben verwendet, die umgekehrt wachsen, upside down. Wie, warum und weshalb erklärt er sehr ausführlich auf seiner Homepage www.vinoerectus.com. Franco Ariano versteht bezeichnet sich selbst als Wine Artist Maker und vielleicht muß man das auch sein um auf solche Ideen zu kommen.
Aber nur mit dem umgekehrten Wachstum ist es nicht getan, auch sein Weinausbau scheint etwas Besonderes zu sein, so wird er den Most in gläsernen Amphoren vergären und lagern. Nach der Abfüllung werden die Flaschen für ein Jahr vergraben dann kommen sie erst in den Verkauf. Seine Preisvorstellungen sind exorbitant, aber angesichts der geplanten Menge von 250 Flaschen wohl in Ordnung. Den ersten Vino Erectus soll es übrigens 2010 geben.
via Wine Spectator

2 Comments

Filed under Internationales