Tag Archives: Jahrgang 2007

Weinstein

Es ist immer wieder eine bizarre Welt die sich einem nach dem öffnen eines Weintankes offenbart.

Weinstein-copyright-winzerblog.jpg

Weinstein war schon einmal Thema hier im Winzerblog, damals ging es um Küfergold. Weinstein wird bei uns gesammelt und kompostiert.

Chemisch gesehen sieht das so aus: Continue reading

Kommentare deaktiviert für Weinstein

Filed under Im Weinkeller

Alles in trockenen Tüchern

Heute habe ich die letzten Weissweine abgestochen, geschwefelt und Spundvoll gelegt. Gleichzeitig wurden im Presslokal die letzten Roten abgepresst und ebenfalls im Weinkeller eingelagert. Soweit ich das im Moment beurteilen kann sind alle Rotweine problemlos in den Biologischen Säureabbau gerutscht und haben diesen auch weitestgehend beendet. Die Laboranalysen werden in der Nächsten Woche genauer Auskunft darüber geben. Wie auch immer, Weissweintechnisch gesehen ist die Ernte für mich damit beendet.

2 Comments

Filed under Im Weinkeller

Geschafft!

Der 2007er Jahrgang ist komplett eingebracht, mit Spätburgunder und Cabernet Mitos wurden heute die letzten Trauben geerntet.

1 Comment

Filed under Ernte

Endspurt

Wie liegen in den letzten Zügen der 2007er Weinernte, heute wurden Portugieser, Riesling und Gewürztraminer geerntet. Morgen dann, steht mit dem letzten Spätburgunder und Cabernet Mitos das Finale der diesjährigen Weinernte an.

Wir haben uns in diesem Jahr gegen eine Eisweinernte entschieden, schade eigentlich, aber wir haben einfach noch genug Eiswein auf Lager und haben daher keinen Druck Eiswein produzieren zu müssen.

2 Comments

Filed under Ernte

Mostkonzentration

Kann auch so gehen, direkt am Weinstock ganz ohne Maschinen.

Spätburgunder2007.jpg

Spätburgunder am 3.10.2007

3 Comments

Filed under Ernte, Im Weinberg

Riesling satt

Heute ist Rieslingnacht angesagt, Liter für Liter kommt Riesling in den Weinkeller. Wir konnten heute unseren Hauptteil der Rieslingweinberge abernten, die Qualitäten sind durchweg im oberen Spätlesebereich. Die Mengen entsprechen genau dem was wir benötigen wir können somit im Jahrgang 2007 alle erforderlichen Qualitäten abdecken.
Was den Riesling angeht sind Mengen deutlich höher als die im Jahre 2006 geernteten.

Gestern konnten wir auch in unserer Lage Heidelberger Sonnenseite ob der Bruck endlich wieder einmal eine wunderbare Spätlese ernten, dringend benötigt weil oft nachgefragt!

Wie ich das jetzt sehe könnte ich einmal bei meinem LieblingsAdmin nachfragen ob er Morgen Abend mit mir ein Bier trinken geht, irgendwo in einer Traubenfreie Zone?

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Rotling Tag 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13 und 14

Also, wie man an der Überschrift wurde es nichts mit meinem täglichen Bericht über den Rotling mit der Versuchshefe. Die Ernte läßt kaum Zeit zum bloggen, aber dem Rotling war es egal. Bernhard hat auf seinem Blog gerade so einen Gärverlauf online gestellt, da kann man sich einmal exemplarisch einen solchen Gärverlauf ansehen, genau so wollte ich es hier ursprünglich darstellen 🙂

Der Rotling ist nun 14 Tage alt, davon befindet er sich seit 13 Tagen in der Gärung. Die Gärung selber verlief bisher extrem gleichmässig und störungsfrei. Die Temperatur blieb konstant bei 15 °C bis zum Tage 12, da wurde die Kühlung für diesen Tank abgestellt um eine sichere Endvergärung zu gewährleisten. Aber auch das hat keinen weiteren Temperaturanstieg verursacht, die Gärung verläuft weiter ruhig bei 15 °C. In den nächsten Tagen wird die Gäraktivität stark zurückgehen, evtl. gegen Mitte/Ende nächster wird der Wein komplett trocken vergoren sein.

2 Comments

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Hauptlese

Wir befinden uns derzeit im absoluten Höhepunkt der diesjährigen Weinernte. Am vegangenen Freitag und Samstag wurden Weißburgunder und Silvaner geerntet. Heute läuft die Maschinenernte paralell zur Handlese. Unsere Hauptsorte Riesling steht im Mittelpunkt des heutigen Tages, geerntet werden rundum schöne Qualitäten, angefangen im kabinettbereich bis zur Spätlese. Gegen Abend dann erwarte ich den Chardonnay im Weinkeller, da bin ich besonders gespannt was der in diesem Jahr zu bieten hat.
Die hektischen Tage haben begonnen …

2 Comments

Filed under Ernte

Durchatmen

Die erste Ernterunde ist vorbei, Heute und Morgen werden wir erst einmal durchatmen, im Weinkeller steht heute die Süßreservebereitung an, d.h der gestrige Most (Kerner) wird heute filtriert und steril eingelagert. Dabei ist einiges zu beachten deshalb ruht an solchen Tagen die Ernte, man kann nicht einerseits mit Hefe um sich werfen und am anderen Ende des Kellers sterilen Saft einlagern.

Insgesamt ist die bisherige Ernte sehr ruhig und relaxed verlaufen, das erinnert mich schon ein bischen an 2003. Die Situation in den Weinbergen ist ebenfalls weitestgehend entspannt, die in diesem Jahr bei uns kritischen Sorten St. Laurent, Schwarzriesling und Grauburgunder sind geerntet und sicher im Keller angekommen. Die jetzt noch verbliebenen Sorten wie Riesling, Spätburgunder und Weissburgunder erfreuen sich bester Gesundheit und bekommen noch einige Tage Sonne spendiert.
Der Jahrgang 2007 scheint sich bei uns zu einem Roséjahrgang zu entwickeln, wir haben bereits einen Rotling geerntet werden in Kürze Rosé produzieren und planen noch eine weitere Charge eines Roséartigen Weines. Dazu mehr wenn es dann so weit ist, denn das soll etwas Besonderes werden 🙂

Kommentare deaktiviert für Durchatmen

Filed under Alltag im Weingut, Ernte

Riesling Sektgrundwein, Kerner und Spätburgunder

Heute wurden eine Charge Riesling zur Sektgrundweinbereitung geernetet, weiter ging es mit Kerner für Süßreserve. Zum Abend hin wurden noch die ersten Spätburgunder für unsere Basisqualitäten geerntet. Dann hat wie angekündigt der Regen eingesetzt.
Zur allgemeinen Freude 🙁 hat sich noch die Notwendigkeit einer Abfüllung angekündigt, einigen Sorten droht innerhalb der nächsten 3 Wochen der Ausverkauf. Da wir ohnehin jedes Jahr eine kleine Menge Rotwein des neuen Jahrganges auf die Flaschen bringen (um die Jungs und Mädels aus dem Beaujolais zu ärgern) ist dies jedoch kein wirkliches Problem.

Kommentare deaktiviert für Riesling Sektgrundwein, Kerner und Spätburgunder

Filed under Ernte

Rotling Tag 3 + 4

Wenn ich es irgendwie hinbekomme hier eine Tabelle einzustellen werde ich gerne den Gärverlauf hier im Blog in °C und °Oe dokumentieren.

Im Moment ist nicht viel passiert, der Rotling gärt inzwischen konstant schön langsam bei bei 14 °C. Das ist ein Tick zu kühl darum wurde heute die Kühlung etwas zurückgefahren. Weiterhin wurde dem Rotling oder besser der Hefe die erste Charge Hefenährstoff zugeführt. Was es damit auf sich hat kann man HIER nachlesen.

Kommentare deaktiviert für Rotling Tag 3 + 4

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Grauburgunder, Kerner, Riesling und Spätburgunder

Im laufe dieser Woche ist leider mit einem Wetterumschwung zu rechnen, ein Grund warum wir uns am vergangenen Samstag für eine frühe Ernte des Grauburgunders entschieden haben. Wir gehen davon aus das eine Regenperiode dieser Sorte extrem geschadet hätte.

Heute werden Kerner für Süßreserve, Riesling für Sektgrundwein und die ersten Spätburgunder geerntet.

Kommentare deaktiviert für Grauburgunder, Kerner, Riesling und Spätburgunder

Filed under Ernte, Im Weinberg

Müller Thurgau und Rotling

Gestern wurden die Sorten Schwarzriesling und St. Laurent geerntet, beide in sehr gutem Gesundheitszustand und ordentlichen Mostgewichten.

Heute widmen wir uns der Sorte Müller Thurgau, ein Teil davon wird gemeinsam mit Spätburgunder zu Rotling verarbeitet.

Für den Samstag ist die Ernte des Grauburgunder angedacht, wenn das Wetter mitspielt haben wir dann zum Wochenende hin einen ordentlichen Batzen der diesjährigen Ernte bereits eingeholt.

2 Comments

Filed under Ernte

Vin 2000

Immer kurz vor der Ernte macht man sich seine Gedanken dazu, welche Hefen die Moste zu Wein vergären sollen. Dabei hat man viele Aspekte in seine Überlegungen einzubeziehen, ausschlaggebend ist bei mir jedoch immer wieder die Erfahrung die man mit einzelnen Hefestämmen gemacht hat.

Dazu sollte man immer wieder versuchen seinen Erfahrungsschatz auszubauen und auch mit anderen Hefestämmen experimentieren.

Mein Experiment für den Jahrgang 2007 trägt den Namen Vin 2000, ein neuer Hefestamm der südafrikanischen Firma Anchor der mit diesem Jahrgang erstmals in Europa zum Einsatz kommt.

Vin2000-copyright-winzerblog.jpg

Diese Hefe ist derzeit NICHT käuflich zu erwerben, Anfragen ab wann und wo sie bezogen werden kann, bitte direkt HIER an den Importeur richten.

Da keine Erfahrungswerte vorliegen werden die Kellermeister gebeten Buch darüber zu führen was und wie man diese Hefe verwendet, soweit möglich auch den Gärverlauf zu dokumentieren. Ich werde versuchen dies hier im Blog zu tun. Da ich entschieden habe diese Hefe für die Vergärung eines Rotling einzusetzen wird der Rotling auch im Mittelpunkt meiner Berichte zur Herbstkampagne 2007 stehen.

5 Comments

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Rotwein oder Rosé

Alle Jahre wieder müssen wir neu entscheiden aus welchen Sorten wir den Rosé produzieren. Rosé ist bei uns ein stark wachsendes Segment dem wir in diesem jahr mehr Aufmerkasmkeit schenken als sonst. Wir produzieren 2 Linien, Basisweine in 0,75 und Literflaschen für die Gastronomie, dazu Grundwein für die Verperlung zu Perlwein.

Wie es aussieht kommt dieses Jahr nur Spätburgunder und Portugieser in Frage, alle anderen Sorten werden komplett als Rotwein benötigt. Ich werde berichten wie wir uns letztlich entschieden haben.

1 Comment

Filed under Ernte