Tag Archives: Lissabon

Suchmaschinenfreundlichkeit für Weinblogs

Es gibt Menschen, wenn diese beginnen zu erzählen wird es ruhig im Raum und man freut sich dabei sein zu dürfen.

Doug Cook ist so einer, im Rahmen der Weinbloggerkonferenz EWBC in Lissabon 2009 hielt er eine Session mit dem Titel:

Social media to better reach your audience?

Für diejenigen die es kaum erwarten können hier der Mitschnitt von Doug Cooks Session. Es geht um Suchmaschinenfreundlichkeit für Weinblogs. Doug Cook rückt ein paar Suchmaschinen Mythen ins rechte Licht, zeigt einige vermeidbare Fehler auf die eigentlich jeder beherzigen sollte, wie z.B. der Text einer Verlinkung. Auch das Thema Statisik greift er kurz auf und erklärt was wichtig ist und warum das bloße zählen von Traffic völlig Sinnfrei ist.

Leider Gottes mußte er auch sich dem harten Zeitdiktat der Organisation unterwerfen und konnte deshalb nicht mehr über sein derzeitiges Hauptthema Twitter sprechen, deren Search er entwickelt hat und leitet. Dafür, nicht minder interessant, gab es einen kurzen Einblick in die Genialität seiner Weinsuchmaschine AbleGrape. anhand einer Rebsortensuche zeigt er auf was seine Weinsuchmaschine zu lesiten vermag! Noch einmal, an Able Grape führt als Weinblogger meiner Meinung nach kein Weg vorbei.

Ich hoffe ich schaffe es die nächsten Tage die wichtigsten Zitate als Extrakt ins Deutsche zu übersetzen, denn alle von ihm angesprochenen Themen und Stichworte sind für uns Weinblogger letztendlich von Bedeutung, so halte ich seine Erläuterung des „long tail“ gerade für Webseiten von Weinproduzenten von Bedeutung, macht sie doch klar das wir die Daten und Fakten unserer Weine selber ins Internet bringen müssen und dies nicht anderen überlassen sollten.

Nachfolgend das Video der Session und auf dem Blog Able Grape gibt es noch den Artikel „Optimize your Blog or Winery Webseite“ zum nachlesen.

Kommentare deaktiviert für Suchmaschinenfreundlichkeit für Weinblogs

Filed under Internationales, Wein in den Medien

Der zweite Tag der Euoropäischen Weinbloggerkonferenz in Lissabon – mein Programm

War der Freitag noch geprägt von Weinproben und dem zusmamenkommen, wurde der 2 Tag der Tag der Gespräche und Diskussionen. Sessions waren anberaumt, mein Tagesplan sah aus wie folgt:

Dazu noch 2 extrem wichtige weitere Dinge die am Samstag erledigt werden mußten

  • #PauLi
  • und ich wollte unbedingt die Autorin des Blogs Eatlikeagirl sprechen und kennenlernen, denn ihre Anwesenheit war mit ein entscheidender Grund für mich nach Lissabon zu reisen.

Weinbloggerkonferenz Lissabon 2009

1 Comment

Filed under Internationales

Die Douro Boys

Douro Boys?

Nein keine Musikgruppe, aber dennoch Unterhaltung von Feinsten. Die Douro Boys sind eine Vereinigung von 5 Weingütern welche sich auf der Europäischen Weinbloggerkonferenz 2009 in Lissabon präsentierten und ich hatte das Glück dabei sein zu dürfen!

Weinbloggerkonferenz Lissabon 2009
Ich will gar nicht anfangen zu beschreiben welche Weine wir wann und in welchem Flight verkostet haben, denn das war ein unglaubliche Weinprobe mit einer Vielfalt an Weinen die anscheinend nie enden wollte! Fakt ist, was uns da die 5 Weingüter geboten haben, war in Sachen Rotwein eindeutig Champions League!! Übrigens waren durchweg nur Vertreter von den Weingütern anwesend die auch alle in jeder Hinsicht Rede und Antwort stehen konnten!! Dort wo die Weingutsbesitzer keine Zeit hatten kamen mindestens die Kellermeister, genau so wie es sich halt gehört! Es war natürlich superspannend zu hören und zu schmecken wie sich die einzelnen Weingüter unterscheiden, wie ihre Geschichte ihre Denkweise sich in den Weinen wiederfinden.

Das anschliessende Abendessen wurde ebenfalls von den Douro Boys übernommen, dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön, es gab portugiesische Spezialitäten und wir haben noch mehr Wein verkostet bis tief in die Nacht :-)) Was für ein irrsinniger, fantastischer Abend!!

Ach ja, einen Wein muß ich einfach erwähnen, von Niepoort gab es einen Riesling zum verkosten, einen Riesling der im Douro gewachsen ist! Na ja, es ist schon so das im Douro Gewächse auf Weltniveau wachsen, aber der Riesling gehört nicht dazu, was übrigens niemals ernsthaft erwartet wurde!

Die Douro Boys setzen sich zusammen aus den folgenden Betrieben:
QUINTA DO VALLADO
NIEPOORT
QUINTA DO CRASTO
QUINTA DO VALE DONA MARIA
QUINTA DO VALE MEAO

Das also war der Freitag! Angekommen in Lissabon, 2 Weinproben, Abendessen danach noch einmal viel Wein und viele Fachgespräche die sich fast ausschliesslich nur um Wein (was sonst?) drehten!! Was uns an diesem Tag an Qualität geboten wurde war ausserordentlich und hat uns Weinblogger nachhaltig beeindruckt!

Sobald ich im Internet einer Verkostungsliste dieses Tages finde werde ich gerne darauf verlinken oder sie in diesen Bericht einfügen.

Kommentare deaktiviert für Die Douro Boys

Filed under Auf Reisen

European Wine Bloggers Conference der Start!

Ganz ehrlich, es gab viele Gründe die mich bewogen haben nach Lissabon zu reisen. Als einer der allerersten habe ich mich angemeldet um damit die Organisatoren zu unterstützen, bald wurde mir aber klar das das ein Pokerspiel war, denn endgültig entscheiden konnte ich erst 3 Wochen vor der Konferenz. Aber es hat ja geklappt, ich war dort!!

Was die Weine betrifft war mir ebenfalls klar das bereits 60 Minuten nach meiner Ankunft der erste Höhepunkt beginnen würde, eine Süßweinprobe Portugiesischer Spezalitäten war zum Start der Konferenz geboten. Aussergewöhnliche Süßweine wurden uns von der Weinmesse Vinoble präsentiert. Es ist sehr spannend Süßweine der iberischen Halbisel zu verkosten, noch spannender wenn neben dir die Markenmanagerin von Sandeman sitzt! Der Einstieg war also gelungen, ich war froh hier zu sein, war froh zwischen diesen Menschen zu sitzen und war froh Portugal von seiner süßen Seite erleben zu dürfen.

Ankommen zur Konferenz hieß auch ankommen bei guten Freunden. Bereits im Foyer des Hotels hatten sich die ersten Blogger versammelt und warteten auf die anderen Teilnehmer, immerhin sollten es um die 120 sein!! Hier habe ich auch gleich Peer F. Holm kennen gelernt, darum ein freundlicher Gruß an ihn an dieser Stelle! Es hat mich wirklich gefreut dich kennen zu lernen, ich hoffe wir können uns bei Gelegenheit einmal intensiver austauschen!

Natürlich war es ein besonderes Vergnügen Gabriella, Ryan und Robert in den Arm nehmen zu dürfen, man kann es mögen oder nicht, um diese 3 kreist der europäische Kosmos der Weinbloggerei, sie sind das Zentrum, ich mag das, ich mag das sogar sehr, denn bei ihnen ist diese internationale Gemeinschaft in guten Händen.

Der Auftakt war somit bestens gelungen.

Vinoble Weinprobe EWBC Lissabon

Kommentare deaktiviert für European Wine Bloggers Conference der Start!

Filed under Auf Reisen, Gut zu wissen