Tag Archives: Vogelabwehr

Alternative Vogelabwehr mit ausgedienten Vuvuzelas nach der Fussballweltmeisterschaft?

Würde es nicht Sinn machen das die Deutschen Weinbauverbände die Fussballfans dieser Welt bitten würden nach der Fussball Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ihre Vuvzelas bei den örtlichen Winzern abzugeben?
Da die Vuvuzelas durch die zahlreichen Fernsehübertragungen in der Bevölkerung eine hohe Akzeptanz haben, könnte man diesen Sound doch zur Vogelabwehr einsetzen!!?
Der Sound der Vuvuzelas tobt durch die deutschen Wohnzimmer, da stört es doch niemanden wenn im Weinberg ab und zu damit getrötet wird!!
Oder?
Nein? Aber wenn ich mir dieses zugegeben extreme Beispiel von www.starenabwehr.de anhöre entscheide ich mich tatsächlich für die Vuvzelas 🙂

Interessante Links zum Thema Vogelabwehr:

3 Comments

Filed under Sonstiges, Weinbaugeräte

Vogelabwehr

Verstehe ich diesen Artikel in der BVZ richtig, gibt es offensichtlich ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes laut dem die Massnahmen zur Abwehr von Vögeln oder Staren im Weinberg untersagt sind.
Andererseits verstehe ich beim lesen dieses Schriftstückes (Link siehe Artikelende) beim Europäischen Gerichtshof nur Bahnhof und vermag nicht zu sagen ob es stimmt, vorstellen kann ich es mir eigentlich nicht.
Das die Vogelabwehr immer wieder ins das Kreuzfeuer der Kritik gerät zeigt der Artikel mit seinen Kommentaren im Winzerblog vom 7. August 2006.

Was Vögel im Weinberg anrichten können hat Berhard letztlich mit Fotos eindrucksvoll in seinem Blog dokumentiert. Gleichzeitig zeigt er eine Methode auf die ganz und gar ohne Ballerei auskommt.

Rechtsache C-508/04, der 16. Artikel auf dieser Seite!!

curia.europa.eu/…

2 Comments

Filed under Im Weinberg

Vogelabwehr

Mit dem „weich werden“ der Trauben beginnt für viele Winzer derzeit wieder der Kampf gegen die Vögel. Vor allem exponierte Weinberge, die in ihrer Umgebung wenig Nahrung für die Vögel bieten werden teilweise von gewaltigen Vogelscharen heimgesucht und regelrecht Kahlgefressen.

Viele Winzer bekommen durch die Vogelabwehr oft Probleme mit in der Nähe der Weinberge wohnenden Anwohnern, die sich durch die Ballerei gestört fühlen.
Für mich ist dabei eigentlich immer wieder die Tatsache interessant, das Beschwerdeführer gegen Vogelabwehrgeräte in der Regel wußten wohin sie ziehen oder ihr Häuschen bauen. In fast allen Fällen war der Weinbau mit seiner Vogelabwehr vorher da.
Aus diesem Grund wird der Aufbau solcher Anlagen immer komplizierter, mehr noch, auch das anbringen von Vogelschutznetzen unterliegt genauesten Regularien. Wer möchte kann sich das einmal an DIESEM (pdf) Beispiel ansehen worauf man bei der akkustischen Vogelabwehr achten muß.

Mein Betrieb in dem ich tätig bin, bleibt weitestgehend von Vogelattaken verschont, weil die Umgebung den Vögeln bis Ende Herbst viele andere leckere Dinge anbietet.
Links zum Thema:

Geräte zur Vogelabwehr

14 Comments

Filed under Im Weinberg