Tag Archives: WEb 2.0

Vinocamp Deutschland 2011 || update 3

web 2.0 workshop für WinzerIm Rahmen des Vinocamp Deutschland 2011 wird es am Samstag den 18. Juni 2011 einen Social Media Workshop für Weinproduzenten geben.  Das Besondere daran wird sein das dieser Workshop fast auschliesslich von Weinproduzenten für Weinproduzenten angeboten wird. Facebook, Twitter, Blogs und vieles mehr von Winzer zu Winzer sozusagen.

Uns steht für diesen Social Media Workshop ein beschränktes Platzkontingent zur Verfügung, somit bieten wir für 20 Personen diese Möglichkeit eines Workshops exklusiv und kostenlos an. Der Computerraum der FH Geisenheim und die überschaubare Größe der Gruppe versprechen einen intensiven Workshop der die meisten Fragen zum Thema „Blog, Twitter und Facebook für Winzer“ beantworten sollte.

Folgender Ablauf ist bisher geplant:

Session 1 || Dirk Würtz || 11 – 12 Uhr
Was ist Web 2.0 und was kann es?

—-

Mittagessen

—-

Session 2 || Susanne Bürkle || 13 – 14 Uhr

Facebook und Twitter

—-

Session 3 || Theo Huesmann || 14 – 15 Uhr

Bloggen für Winzer

—-

Session 4 || Thomas Lippert || 16 – 17 Uhr

Diskussion und Erfahrungsaustausch. Für diese Stunde stehen uns einige Kollegen wie Harald Steffens Rede und Antwort zu ihren Erfahrungen im Web 2.0. Es kann und darf ALLES gefragt und diskutiert werden!

Es sind keine besonderen Voraussetzungen nötig, allerdings setzen wir Grundkenntnisse voraus wie man einen Computer bedient und wie das Internet grundsätzlich funktioniert.

Anmeldungen sind ab sofort möglich, maximale Teilnehmerzahl 20 Personen,  der Workshop ist in das Vinocamp integriert.  Sollte der Workshop ausgebucht sein wird es eine Warteliste geben.

Die Anmeldung verläuft über die Plattform Mixxt. Ganz wichtig, es gibt keine Ausnahme von diesem Anmeldeprocedere, es gilt first come first serve.

Die Links zur Anmeldung:

Um am Workshop teilnehmen zu können war das schon alles!

Wir freuen uns auf euch!

Die Links zum Vinocamp 2011

Kommentare deaktiviert für Vinocamp Deutschland 2011 || update 3

Filed under Vinocamp

socialmention, die etwas andere Suchmaschine

Gerade für Weingüter die ab und zu kontrollieren wollen wie und ob sie überhapt sie im „social web“ genannt und erwähnt werden ist diese Suchmaschine socialmention* vielleicht interessant. So ab zu mal einen Blick drauauf werfen was über einen geschrieben halte ich schon für wichtig, aber die normalen Suchmaschnen sind derzeit nicht darauf ausgerichtet Ergebnisse aus den einzelnen Netzwerken darzustellen. Ich persönlich finde den Ansatz von socialmention gelungen, auch die Möglichkeit sich einen Alarm einzurichten ist gerade für diejenigen die nicht ständig online sind ebenfalls eine gute Funktion.

socialmention

Probiert es mal aus und sagt mir in den Kommentaren war ihr davon haltet, es würde mich wirklich interessieren!

Kommentare deaktiviert für socialmention, die etwas andere Suchmaschine

Filed under Alltag im Weingut, Gut zu wissen

Gary, Wein, Pinot und sogar Sport kommen vor in meiner Serie über Wein 2.0 – eine kleine Vorschau zum neugierig machen

wein_zweinull_button.gifBin am Wochenende unterwegs, werde in Stundenlangen Zugfahrten  viele Videos gucken denn meine nächstes Themen in der Serie Wein 2.0 befassen sich mit dem großen Gary, mit Pinot und mit Bewegungspielen für Winzer, Kellermeister, Weinblogger, Weintrinker, Weinhändler,  Freaks, Forumianer, eben alle die Bock auf Sport und Wein haben.

Da ist einiges an Potential vorhanden um den Wein 2.0 Superstar zu entdecken, warten wir es ab.

Das ist wirklich aufregend, ich werde über Gary schreiben, der große Gary von dem manche denken er könnte der neue Robert Parker sein oder werden? Hihihi, glaube ich jetzt nicht so ganz, aber schauen wir mal.
Aber er ist definitiv der erste Weinblogger der Groupies hat 🙂

Come on Garryyyyyyyyieeeeeeeeeeeeeeeee ich will ein Kind von dir!

4 Comments

Filed under Sonstiges, Wein in den Medien

Der Extrakt der Cebit Twitter Weinverkostung #twv

twitter-verkostung.gif Via Twittersuche einmal den Begriff Clauer abgegrast, und alle Tweets mit einer Beschreibung des Weines hier eingestellt. Wem das nun nichts sagt, es geht um die erste Weinverkostung via Twitter in Deutschalnd die im Rahmen  der Messe Cebit abgehalten wurde. Weiterführende Infos Infos dazu HIER und HIER.

Die Verkostungsnotizen:

Sportundwein: #twv Clauer frische Säure http://twitpic.com/1whvu

Sportundwein: #twv der clauer hat einen tollen Glanz

Sportundwein: #twv clauer –langer frischer Abgang , passt zum Sonnenschein, toller Frühlingswein – Spargel könnte ich mir gut dazu vorstellen

Sportundwein: #twv der clauer hat einen tollen Glanz

Sportundwein: #twv clauer –langer frischer Abgang , passt zum Sonnenschein, toller Frühlingswein – Spargel könnte ich mir gut dazu vorstellen

CemB: Meine Wahl johner und clauer klar weit vor potate, mein geschmackssieger johner

Weinpunk: Doch @Johner zuerst. Ach fu**… nur ein Glas: Dann muss ich den Clauer jetzt auf ex… 

Hoertrich: #twv Clauer exotische Fruchtnoten, interessante Würze, schöne, präsente Säure, nachhaltig

Wuertz: clauer hat schöne reife nase. hauch von pfirsisch

jbenno: schmeckt mir #clauer #twv

grinface: #twv #webciety09 der clauer ist recht leise und hat mir zu viel Säure

bioweine: Der Clauer hat mir zuviel Säure, aber im Geruch gut. Im Vergleich zum ersten nicht mein Fall

ClBiene: @Wuertz Ich finde die Clauer-Nase extrem harminisch

NutriCulinary: Deutlich mehr Wumms, der Clauer, trotzdem noch leicht, schön Cassis in der Nase, Apfel und Holunder auf dem Gaumen, toll! #twv

Weinpunk: Dann nochmal zum Clauer: Peaches and stones. Slim, fein und herb. Prügelt seine Nachbarn nicht tot! Passt gut 2 food! #twv

Wuertz: säure beim clauer ist genau mein fall. riesling ohne säure ist wie ein auto ohne räder

jbenno: war der johner sehr gefällig, ist der clauer deutlich roher; sehr angenehme säure; mineralisch; zurückhaltender durft; rosacea #twv

Hoertrich: #twv finden, dass der Clauer eine vielfältiger Frucht hat und seine sehr präsente Säure

Sportundwein: #twv clauer 84 Punkte

jbenno: @furukama meint, der clauer hat eine leicht medizinische note im positiven sinne. #twv

tknuewer: Also der Clauer ist nix für mich #twv #cebit

furukama: Clauer ist auf jeden Fall der sauerste bisher. Gefällt mir aber nicht schlecht: leicht medizinisch, eckig und nicht so drall und fett. #twv

jbenno: @furukama meint, wem der clauer nicht schmeckt, soll doch boca di bacco … #twv

NutriCulinary: Clauer war mein Favorit #twv

NutriCulinary: @CemB Mein Favorit war der Clauer #twv

jbenno: clauer liegt mir mehr; leichter, dezente riesling-note #twv

Ultes: der von Clauer war gut. Elegant! #twv

Hoertrich: #twv Clauer für uns eine schöne Überraschung, haben wir beide noch nie getrunken

Hoertrich: #twv Clauer: kein Wahnsinnswein, aber ein sauberer, schöner Trinkwein ohne langen Nachhall, aber mit deutlicher Typizität

Hoertrich: #twv unsere subjektive Reihenfolge: Johner 3., Clauer 2. und mit Abstand, Wuertz 1.

Sportundwein: #twv von der komplexität, johner auf Platz 1. Von der Typizität her der Clauer auf 1. Von der Leichtigkeit Potate auf dem ersten

wein_zweinull_button.gifTja, das ist es was die Twittersuche zum Begriff Clauer Stand 12. März 2009 hergibt. Damit kann ich eigentlich gut leben, lediglich mit dem Herrn Knüwer muß ich nochmal reden, kann ja nicht sein das er 3 mal twittert das ihm mein Riesling nicht schmeckt und dann noch einmal im Video zur Weinrallye gleiches erneut betont!! Ist das vielleicht ein versteckter Hilferuf nach echtem, kristallklarem Riesling ohne schnickschnackschnuck und ohne schnuckiputzi? Auf alle Fälle ergeht an die komplette Knüwerschen Blogs go to Rio und Indiskretion Ehrensache die Einladung im Weingut vorbei zu kommen und

  • so lange diesen Riesling zu trinken bis er schmeckt

oder

  • alle unsere Rieslinge zu probieren bis wir einen gefunden haben der schmeckt

Ansonsten sage ich einmal ein Dankeschön in die Runde für die faire und respektvolle Behandlung unserer Weine.

4 Comments

Filed under Sonstiges, Wein in den Medien

Wein 2.0 und Web 2.0 – USA ist nicht immer besser!

wein_zweinull_button.gifDerzeit laufen die Amerikanischen Weinblog Awards. Für mich jedes Jahr immer wieder eine spannende Geschichte, zum einen wie sie organisiert wird und zum anderen wie sie von den Bloggern angenommen wird. Wir, die deutschsprachigen Weinblogger sind da nun einmal aussen vor, vielleicht gibt es ja irgendwann einmal eine Kategorie „Bestes ausländisches Weinblog“ das man wenigstens symbolisch daran teilnehmen könnte 🙂 Ich werde einmal einen entsprechenden Vorschlag machen!

Aber, das soll heute nicht das Thema sein. Ich möchte gerne einmal auf die Kategorie „Best Graphics and Presentations on a Wine Blog“ hinweisen, da wird deutlich was mir schon seit vielen Jahren auffällt. Auf der anderen Seite des Meeres legt man deutlicher weniger Wert auf das Erscheinungsbild einer Webseite. Ich behaupte jetzt einmal frech und frei das diese Kategorie komplett mit deutschsprachigen Weinblogs ebenbürtig oder besser besetzt wäre als das was sich dort nun findet. Obacht, das hat nichts mit Inhalten zu tun!! Kann sein das das ein Profidesigner und Grafiker oder Fotograf völlig anderes sieht, aber mein Empfinden und mein Gefühl ist einfach so, diesbezüglich hinkt unsere deutschsprachige Weinblogosphäre den Amerikanern nicht hinterher, im Gegenteil!

Schaut einfach einmal die Nominierungen der Kategorie „Best Graphics and Presentation on a Wine Blog“ an:

wineblogawards1.jpgDie Amerikanischen Wein Blog Awards 2009 sind gelaufen, man wartet nun auf die Bekanntgabe der Gewinner, diese werde ich selbstverständlich ebenfalls hier im Winzerblog vorstellen. Wer sich einmal alle Kategorien und Nominierten der Awards ansehen möchte, dem empfehle ich diesen Artikel im Blogmagazin Mutineer, welches die Awards auch unterstützt. Ausrichter ist übrignes das Blog Fermentation, HIER gibt es die Erklärung wie die Awards ablaufen und durchgeführt werden.

1 Comment

Filed under Sonstiges, Wein in den Medien

Wein 2.0

So nebenher wird es ab Morgen ein kleines Spezial hier im Winzerblog geben. Es geht um Wein 2.0 und was uns diesbezüglich in Deutschland geboten wird.

Herzlich Willkommen zu:

Deutschland sucht den Wein 2.0 Superstar

wein_zweinull_1.gif

Zunächst scha Continue reading

3 Comments

Filed under Sonstiges, Wein in den Medien

Wein 2.0

Unter dem Titel Wein 2.0 hat Matthias Metze vom Viva-Vino Bioweinblog auf dem Community Camp Berlin 08 eine Session abgehalten. Eine kleine aber aufgeweckte Gruppe scharte sich um einen Tisch um eine Stunde lang über das Thema Wein im Web 2.0 zu sprechen.
Community Camp 08
Im Grunde hat Matthias den Teilnehmern erklärt wie sich die Szene derzeit zusammensetzt.

Weinblogs:
Noch immer eine wachsende Anzahl von Weinbloggern, eine schöne Übersicht über die derzeitige Weinbloggerszene Continue reading

3 Comments

Filed under Alltag im Weingut