Tag Archives: Wien

WienWein, Heuriger am Pfarrplatz, die EWBC Party am Freitag Abend

Der Freitag Abend fand seinen Ausklang auf Einladung der Gruppe WienWein beim Heurigen Pfarrwirt, dem ätesten Restaurant Wiens!!
pfarrwirt_heurigen_wien.jpg
Dort waren wir alle freundlich willkommen um in diesem Wiener Heurigen die Weine der WienWein Gruppe kennen zu lernen und das natürlich in Kombination mit „real austrian food“!

Bereits kurz nach unserer Ankunft stapelten sich die Platten mit Würsten, Fleisch, Schnitzel,  Töpfe von Salaten und natürlich Sauerkraut auf dem Tsich. Na ja, zuerst war ich schon verwirrt als zu den Schnitzelplatten Sauerkraut serviert wurde, aber nur wenig später bog sich der Tisch unter der Vielfalt gereichter Speisen. Die Engländer jedenfalls waren begeistert ….

Delicious this Sauerkraut and Schnitzel, isn’t it?

Aber richtig „delicious“ wurde es wenige Augenblicke später als Kartoffelsalat gereicht wurde, meine Welt war wieder in Ordnung, denn Fleisch, Schnitzel und die dazu passenden Beilagen fügten sich nun zusammen, man mußte nur wissen wie!!

Sagenhaft! Köstlich und Wunderbar, alles geschmackig, freundlicher Service, essen und trinken in Hülle und Fülle!

Wie gut das wir alle solche Begriffe wie Kalorien oder Diät in der Heimat gelassen haben. Aber im Ernst, was wir da serviert bekamen war vom Allerfeinsten, bzw „delicous“ um es mit den Worten meines inzwischen exstasischen Tischnachbarn auszudrücken.

Ich freue mich bereits heute auf meinen nächsten Besuch in Wien, die drängenden Fragen etwa, wie welchen Heurigen ich aufsuchen werde und welche Weine ich trinken sollte sind ja nun geklärt und macht es mir in Zukunft einfacher!
heurigen-mayer-am-pfarrplatz.jpg
Mein Tischnachbar (übrigens einer der liebenswertesten Weinblogger den ich je kennenlernen durfte) prostet mir mit seinem Grünen Veltliner zu und meint:

Thomas, did you taste this delicous black pudding? Isn’t it fantastic?

Pudding? Dessert? Wo?
Spricht ein Engländer von „black pudding“ meint er nicht etwas Süßes, sondern tatsächlich Blutwurst!! Das muß man erst einmal wissen …

Später am Abend dann wechselten wir die Lokalität und zogen einen Stock tiefer in den Partykeller des Weingutes wo in heiterer Runde nicht nur Gläser sondern auch Tanzbeine geschwungen wurden. Der ideale Zeitpunkt für mich den langen Tag zu beenden und sich nach 48 Stunden auf den Beinen endlich schlafen zu legen.

Noch einmal an dieser Stelle einen ganz besonderen Dank an an WienWein für diesen herausragenden Abend der allen Weinbloggern großen Spass und nicht zuletzt eine neue Sicht auf die Wiener Weine beschert hat. Mich hat dieser Abend definitiv zum Fan des Wiener gemischtes Satzes gemacht!

Wirklich very very delicious!!

3 Comments

Filed under Auf Reisen

Austrian Undiscovered Stars – Österreichs unentdeckte Stars

Die Session bzw. Weinverkostung trug den Namen „Austrian Undiscovered Stars“ und hat einige interessante Diskussionen unter den Teilnehmern ausgelöst die hoffentlich an anderer Stelle weitergeführt werden können. Aber Zunächst die Probe:

  1. Weinviertel DAC, Grüner Veltliner 2009, Herbert Zillinger, Ebenthaler Lagen
  2. Kamptal DAC, Grüner Veltliner 2009, Martin & Anna Amdorfer, Reserve Strasser Weinberge
  3. Kremstal DAC, Riesling 2009, Walter Buchegger, Gebling
  4. Leithaberg DAC, Chardonnay 2009, Birgit Braunstein & Martin Pasler, vom Leithaberg
  5. Wien, Gemsichter Satz 2009, Mayer am Pfarrplatz und Rotes Haus, Wiener gemischter Satz Nussberg
  6. Südsteiermark, Sauvignon blanc 2008, Walter Skoff, Obegg
  7. Carnutum, Zweigelt 2009, Artner, Rubin Carnutum
  8. Mittelburgenland DAC, Blaufränkisch 2008, Bauer-Pöltl, Reserve
  9. Thermenregion, St.Laurent 2008, Schneider, Reserve
  10. Niederösterreich, Pinot Noir 2006, Zull
  11. Burgenland, Cuvée CH WB SB 2006, Hans Moser, Ausbruch aus den Rieden

austrian-undiscovered-stars.jpg

Diese Weinprobe wurde moderiert vom Chef der Österreich Wein Herrn Willi Klinger. Das alles verlief amüsant und launig, hat Spass gemacht und den Konferenzteilnehmern einen ersten Eindruck über die Vielfalt des Weinlandes Österreich verschafft. Nur gut das wir deutschen die kleinen Sticheleien gegen uns mit Leichtigkeit ertragen und mit dem uns gegebenen deutschen Humor ganz gelassen wegstecken. Die Österreichische Weinwirtschaft fühlt sich stark und überlegen und zeigt das mit großem Selbstvertrauen. Das klingt dann z.B. bei Willi Klinger  so:

„We are so good at marketing we convinced the world that Beethoven was Austrian and Hitler was German“

Aber immer mit einem Augenzwinkern! Wobei es ganz bestimmt lohnenswert wäre einmal die unterscheidlichen Konzepte deutscher und österreichischer Weinwerbung zu diskutieren. Ich z.B. glaube absolut nicht daran das Österreich für Deutschland ein Vorbild in Punkto Werbung sein könnte!

Das weitere Besondere an dieser Weinprobe war natürlich der Umstand das die Verkoster per Handzeichen einen Sieger küren durften der dann via naked wines eine Distribution in England bekommt. Abgestimmt wurde nach jedem Flight, zm Schluss dann nochmals die einzelnen Flightsieger gegeneinander.

Nun, genau so wie das Urteil einer einzelnen Person über einen Wein umstritten sein kann, so hat mich diese Veranstaltung gelehrt das offensichtlich mein Geschmack auch nicht mit dem der Masse konform läuft. Zwar bin ich bei der finalen Abstimmung wieder mit der Masse einig gewesen, so war ich bei allen vorherigen Abstimmungen jeweils anderer Meinung. In so fern hat diese Abstimmung eine Diskussion darüber angeregt welchen Stellenwert derart in einer Community erzielte Ergebnisse eigentlich haben!? Eine direkt anschliessende Diskussionsrunde darüber wäre natürlich extrem spannend gewesen, das wäre aber vielleicht einmal ein Programmpunkt für ein Vinocamp oder ähnliche geartetes social media Treffen.

6 Comments

Filed under Auf Reisen, Internationales

Meine Hauptsession bei der Bloggerkonferenz in Wien

Für dieses Gepräch auf dem Bänkchen vor dem Konferenzraum am haben alle hier abgebildeten die gleichezetig laufende Session der Konferenz geschwänzt.
Aber eigentlich glaube ich war unsere kleine Sitzung in der Tat nachhaltiger, erfreulicher und angenehmer!!
ewbc_dougcook_bernhardfiedler_thomaslippert.jpg
Das Bild habe ich mir mal ungefragt ausgeliehen bei Bernhard Fiedler!
Von links nach rechts, Bernhard Fiedler, Doug Cook und ich eben.

2 Comments

Filed under Auf Reisen

Kennengelernt: Ryan O’Conell, Trah Lah Lah und O’Syrah

Auf der Europäischen Weinblogger Konferenz in Wien hatte ich das große Vergnügen Ryan O’Conell von der Domaine O’Vineards aus dem Languedoc kennen lernen zu dürfen. Er ist mir ja schon eine ganze Weile bekannt weil er viele Plattformen nutzt aber sich natürlich mit seinen eigenen Videos auf Youtube präsentiert.

Ein junger Mann, der der Web 2.0 Szene deutlich gut tut, in dessen Umgebung immer gelacht wird und es immer freundlich zugeht und der es schafft mit seiner  liebenserten Art Leute um sich zu scharen.

Und nicht zuletzt, er hat nicht nur eine große Klappe, sondern der macht richtig guten Wein, von seinen Trah Lah Lah werde ich mir was in den Keller legen genau so wie von seinem O’Syrah. Ich freue mich darauf irgendwann seine anderen Weine verkosten zu dürfen.

So eine Person fehlt uns in deutschsprachigen Szene der Weinblogger, da kann man den Franzosen nur gratulieren!!
Wer ihm über die sozialen Netzwerke folgen will, kann dies via Blog, Facebook, Twitter und Youtube tun.
Ach so, in das Blog Love that Languedoc Wine sollte man vielleicht auch mal reinlesen

2 Comments

Filed under Auf Reisen

Vienna Calling 8 – Sissi

I think most of the germans takes at least 5 hours a year to watch all the Sissi movies with Romy Schneider and Karl Heinz Böhm running in german TV in advent season!!
Lean back and enjoy the sound of the language and the coulours of this short trailer.

So if you are going to visit the EWBC later this year in Vienna you might feel somtimes being part of this film.
Original german language version:

Kommentare deaktiviert für Vienna Calling 8 – Sissi

Filed under Auf Reisen

Vienna Calling 7 – Schalke 04 vs Rapid Wien

It sounds like a international game, but as a fact of history, and Austria being part of the third Reich it was the national soccerfinal taking place in the Praterstadium today known as Ernst Happel stadium. Rapid Wien won in 1941 the german soccer championships of the third Reich. Still today a lot of myths are told about this final.

If you go to EWBC 2010 in Vienna you might go to the Ernst Happel stadium fomer known as Praterstadion were a lot of historic events took place. If you like to have more detailed informations about the Ernst Happel stadium please check this article at Wikipedia.

Kommentare deaktiviert für Vienna Calling 7 – Schalke 04 vs Rapid Wien

Filed under Auf Reisen

Vienna Calling 6 – the third man

I think evereybody who owns of a tv or a radio has heard this soundtrack of the movie „the third man“ Even 60 years after production of this film, the sound is still a unbelivable catchy song. If you are visiting the ewbc Conference you might take a guided tour in the footsteps of this movie, or visit the third man museum. Meanwhile check out this video …..

4 Comments

Filed under Auf Reisen

Vienna Calling 5 – Bernhard Fiedler

If I think about austrian winebloggers, the very very first one I have to mention is Bernhard Fiedler.

Bernhard Fiedlers We(in)blog is a wineryblog, I would even say the best german language wineryblog existing! Talking about Austrian wine, internet and web 2.0 without mentioning his name would be a joke.

bernhardfiedlers_weinblogheader.gif

So if you are able to understand the german language, Bernhard Fiedlers We(in)blog should have a place in your blogroll and Feedreader!

Kommentare deaktiviert für Vienna Calling 5 – Bernhard Fiedler

Filed under Auf Reisen

Vienna calling 4 – Spanish riding school

I have never been sitting on the back of a horse, but I believe doing this at the spansih riding school in Vienna, this would be the most amazing thing a horserider could do.

If you are visiting the EWBC conference in Vienna you might go and have a look at the beauty of the horses and the spanish riding school. If not go and check this video!

The oficial webseite of the spanish riding school

Kommentare deaktiviert für Vienna calling 4 – Spanish riding school

Filed under Auf Reisen

Vienna calling 3 – Radetzky March

OK, Mr Radetzky is as far as I know not really coming from Vienna, but the march, composed by Mr Johann Strauss I and named after Mr. Radetzky was first time played in Vienna, enough to qualify for Winzerblogs ewbc special „Vienna calling“

Enjoy!

Kommentare deaktiviert für Vienna calling 3 – Radetzky March

Filed under Alltag im Weingut

Vienna calling 2 – Sachertorte a slice of Vienna

Well, for me there are only two cakes in the world worth to be mentioned in this Blog. This are the Black Forest cake and the Sachertorte.

So if you think about visiting the European Wine Bloggers Conference 2010 you should also consider a visit of the Cafe Sacher to give this delicous tart a try. You will never forget it 🙂

Mrs. Elisabeth Gürtler-Mauthner, the managing director of the Hotel Sacher has said once:

„Champagner goes very well with Sachertorte“

She might be right, but maybe we should make some nice foodpairing events by our own like „which wine and sparkling goes best with Sachertorte?

sachertorte.gif

Some helpful links:

Kommentare deaktiviert für Vienna calling 2 – Sachertorte a slice of Vienna

Filed under Auf Reisen

Vienna calling 1

100 reasons why you should join the European Wine Bloggers Conference in Vienna 2010

No.1:

We are starting with real original austrian music!
Vienna calling, one of Falcos best songs ever!!

The lyrics of the song Vienna calling

Wikipedia about Falco

1 Comment

Filed under Auf Reisen

Vienna calling

From today on I will do my best to give you 100 reasons why you should attend the upcoming European Wine Bloggers Conference in Vienna from October 22nd to October 24th 2010!
If you know some more good reasons why somebody should travel to Vienna, please let me know, 100 is quit a lot to go!!!

vienna_calling1.gif

3 Comments

Filed under Internationales

Europäische Weinbloggerkonferenz EWBC 2010 in Wien

Na, das ist doch eine echte Überraschung. Die Konferenz kommt erstmals auf die nördliche Seite der Alpen!!
Einerseits freue ich mich, andererseits war bekannt das ich ebenfalls ein „bid“ für diese Konferenz abgegeben hatte.
Der Termin liegt knapp nach, oder teilweise in der Ernte, ich hoffe allerdings das es für ein langes Wochenende auf alle Fälle reichen wird.

Ich persönlich rechne mit einer hohen Anzahl an Foodbloggern, empfehle daher in diesem Jahr eine frühe Anmeldung zur Konferenz.
2010 European Wine Blogger’s Conference Announced!

Kommentare deaktiviert für Europäische Weinbloggerkonferenz EWBC 2010 in Wien

Filed under Auf Reisen