Unterwegs in Sasbachwalden – Alde Gott

Letzte Woche war ich unterwegs in Sasbachwalden, dabei bin ich auch in die Weinberge gewandert und habe mir den Bildstock Alde Gott angeschaut!

Die Sage der Alde Gott liest sich so:

Ein junger Mann war damals auf der Suche nach anderen Menschen und nach einer Lebensgefährtin. Auf einem Hügel traf er dann endlich ein junges Mädchen und weil er selbst es kaum glauben konnte, wieder in menschliche Gesellschaft gelangt zu sein, schien er sein Gottvertrauen wieder erlangt zu haben und rief: „Der Alde Gott lebt noch!“

Die beiden schienen Gefallen aneinander zu finden und kamen überein zu heiraten. Sie ließen sich in der Gegend nieder und gründeten eine Familie.

Eine schöne Geschichte, ein schöner Platz, die Dame die ich dort traf war nur 40 Jahre zu alt :-)

Tagesausflug nach Sasbachwalden am 2. Mai 2010
Meine Berichte im Winzerblog
Meine Bilder bei Flickr

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Leave a Comment

Filed under Auf Reisen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>