Weinprobe machen, nebenher twittern, den Winzern die Meinung sagen und mit Marlene flirten

twitter-verkostung.gifWow, dafür muß man nicht ins Paradies, das kann jeder miterleben am Samstag den 7. März 2009 ab 14:40 im Internet oder auf der Cebit in Hannover. Wein aufmachen und via Twitter zu Hause vor dem PC, dem mobilen Telefon oder irgendeinem anderen Ding das mit dem Internet verbunden ist seine Meinung kundtun. Wer also noch auf der suche nach einem webzweinulligen Lieblingswinzer ist, der könnte da fündig werden.

Jeder kann mitmachen, viele sollten mitmachen, jeder darf mitmachen, tatsächlich wäre es schön wenn es rege Beteiligung geben würde.

Die beteiligten Wein 2.0 Winzer Johner & Würtz sowie meine Person haben knallhart kalkuliert mit der Post niedrigste Frachtraten ausgehandelt, der Matthias verzichtet ebenfalls auf einen Verdienst so haben wir letztlich einen Paketpreis hinbekommen der mehr als freundschaftlich ist. Auch ohne Twitter, eigentlich muß man da bestellen!! (Im Ernst, die Arbeit hat sich alleine der Matthias gemacht!! Entsprechende Huldigungen werden noch folgen)

Ich sage mal nur Weinrallye. Deutscher Riesling aus Spitzenlagen!!! Hallo? Sage mir keiner er hat keinen Wein bekommen!! Ihr könnt doppelt verkosten, erst für die Twitter Weinprobe und dann nochmal für die Weinrallye, wenn das kein echter Knüller ist!  Wo gibt es das denn? Nirgendwo, In den Paketen finden sich definitiv Lagenweise die den unglaublich harten Kriterien der aktuellen Weinrallye entsprechen. Nur mit dem Ausländer, das wird schwer den unterzubringen …

Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber ich habe gehört das sogar versucht wird ein livestream von Marlene und ihren Gästen auf der Cebit auf die Füsse zu stellen?  Das wäre natürlich eine Sensation, denn dann könnten wir den Wirbelwind der deutschen Weinblogosphäre live erleben wie sie mit dem Medium umzugehen versteht. Ich freue mich darauf. Infos dazu im Winzerblog sobald es welche gibt. Und wenn einem der Wein gar nicht schmeckt dann kann man ja immer noch mit der Marlene flirten und die twitternden Damen mit uns Winzern!! Das mit dem „nicht schmecken“ der Weine wird nicht passieren, aber ein bischen Süßholz raspeln wäre trotzdem schön in dieser rauhen Internetwelt 🙂 Oder?

Also Bitte gebt euch einen Ruck, es geht um Spass und um das ausloten von Möglichkeiten, einfach ausprobieren. Ich bin ja auch einer der zögert und wahrlich kein Spontanbolzen ist, aber ich habe mich tatsächlich von den Twitterern anstecken lassen, es macht unglaublichen Spass, dieses chatten für Erwachsene  🙂 Wer sich also ohnehin überlegt in diese Szene einzusteigen, dann jetzt, denn ihr wärt sofort integriert!

Alle Infos und Details wie, wo und was passiert gibt es drüben bei Matthias im Viva-Vino Weinshop. Dort kann man auch das Paket bestellen an dem tatsächlich keiner der Beteiligten etwas verdient! Hmmm, by the way, ich brauch ja auch noch den Wein? Bestelle ich jetzt meinen eigenen Wein? 🙂

2 Comments

Filed under Wein in den Medien

2 Responses to Weinprobe machen, nebenher twittern, den Winzern die Meinung sagen und mit Marlene flirten


  1. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81
  2. Pingback: CEBIT: Weinverkostung via Twitter | der Ultes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.