Weinrallye #33 | Weine aus Aromasorten | Gewürztraminer

weinrallye_33.jpgDie 33.Ausgabe der Weinrallye findet bei Robert vom Weinblog Vinissimus statt, das von ihm ausgerufene Thema lautet Weine aus Aromasorten.

Aber, ich habe ein großes Problem, ich habe meinen Teilnehmer zu dieser Weinrallye verschenkt!! Er ist weg, ein wunderbarer köstlicher südafrikanischer Hanepoot, ausgebaut als Süßwein und abgefüllt in diese praktischen kleinen Fläschchen die man alleine trinken kann! Für mich ganz persönlich ist Hanepoot der Inbegriff der Aromasorte, der Höhepunkt südafrikanischer Weinbaukultur, die schönste, überwältigenste intensivste und wunderbarste Aromatik die man in einem Wein überhaupt finden kann. Wer die Chance bekommt seinen Gaumen mit einem guten Hanepoot streicheln zu dürfen, sollte dies unbedingt tun und beherzt zugreifen!!

Nun denn, der Wein ist weg, somit muß ich Ersatz beschaffen und beschliesse einem Fachhändler mit dem französisch klingenden Namen Jaques einen Besuch abzustatten. Ernüchtert muß ich jedoch feststellen, im dortigen Sortiment gibt es nur 2  Weine die sich als Aromatisch bezeichnen liessen, aber ich bin ja selber Schuld, warum habe ich auch meinen eigentlichen Weinrallyeteilnehmer verschenkt!

2008 Gewürztraminer  Reserve, Alsace, Lucien Albrecht

Ich hatte richtig Lust auf einen tollen Gewürzi und träumte kurz davon fähig zu sein einen wahnsinnig toll aussehenden und wohlschmeckenden Gugelhupf als Begeliter zu diesem Wein backen zu können. Ausserstande genau das zu tun beschränkte sich der Genuss auf den Wein. Flugs den Vollplastikkorken aus der Flasche gezogen (da sag ich jetzt nichts dazu ….) Glas auf den Tisch gestellt und eingeschenkt.
Sehr verhaltene, dezente aber eindeutige Gewürztramineraromatik die allerdings meine Erwartungen und Ansprüche an einen Elsässer Gewürztraminer nicht annähernd befriedigen kann. Spricht man  bei der Sorte Gewürztraminer gelegentlich von einem Blumenstrauss voller Rosen, würde ich es in diesem Fall auf ein Sträusschen reduzieren, aber ein schönes und sauberes dafür! Der Wein schmeckt süsslich mit deutlichen Gerbstoffkomponenten die für meinen Geschmack irgendwie nicht zum Gewürztraminer passen wollen. Übrigens bei der Nachverkostung 14 Tage später waren diese Gerbstoffnuancen komplett verschwunden, der Wein präsentierte sich noch in einwandfreiem Zustand, lediglich die Aroamatik hatte ein wenig gelitten.

Der auf dem Rückenentikett abgedruckten Beschreibung kann ich nicht zustimmen da ich sie nicht verstehe, ich vermute der Winzer will mir mitteilen das sein Wein nach Früchten und Blumen riecht und ideal zum Dessert, Käse und Gänsestopfleber passt?

Riches arômes des fruites, de fleurs ou d’épices.
Apéritif, desserts, recettes exotiques, fromage forts et foie gras.

Da die Süße die tragende Säule des Weines ist und eben nicht die Aromatik mag die Essensempfehlung in Ordnung sein, wobei ich speziell von einen Aperitif andere Vorstellungen habe.

Zusammenfassend würde ich sagen, der Wein war in Ordnung aber definitiv kein Überflieger. 10 Euro erscheinen mir persönlich ein bisschen zu hoch, aber wenn der Winzer solche Preise erzielen kann ist das natürlich in Ordnung1

1 Comment

Filed under Weinrallye

One Response to Weinrallye #33 | Weine aus Aromasorten | Gewürztraminer


  1. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.