Weinrallye im Doppelpack

weinrallye_140.jpgWie viele inzwischen mitbekommen haben wurden 2 Weinrallyes bekannt gegeben. Dieses ungewöhnliche große und spektakuläre Ereignis der doppelten Bekanntgabe ändert aber grundsätzlich nichts am Ablauf der Weinrallyes. Nur das die Januarrallye eine sehr lange Vorbereitungszeit spendiert bekommt. Ich dachte mir dabei, das einige vielleicht froh sind sich mit dem Thema der Weinrallye 7 ein bischen Abwechslung über die Feiertage ins Heim holen zu können :-)

Also, die Weinrallye 6 findet statt am 18. Dezember, Gastgeber ist das Blog schreiberswein, das Thema lautet:

Mit welchem Schaumwein feiert ihr in das neue Jahr?

Nicht schlecht, ich würde einmal behaupten das ist eine Weinrallye die wirklich jeder bewältigen kann und sicherlich viel Spass bringt. Also liebe Blogger, nehmt den Aufruf auf, tragt ihn raus in die Blogosphäre uns sorgt dafür das unser lieber Lars bis heilig Abend an der Zusammenfassung sitzt, weil so viele Beiträge eintrudeln.
Wer es wirklich stilecht angehen möchte dem sei dieses BILD als kleine Anregung gegeben, vielleicht kann ja jemand über so etwas am 18. Dezember berichten.

Etwas komplizierter oder auch nicht wird die Weinrallye 7 die vom Kaulwein-Weblog ausgerichtet wird. Dort werden wir aufgefordert am 10. Januar 2008 über Wein zu bloggen wie folgt:

Alles außer Glas, “Trinkbare” Weine aus Tetra Back, Bag in box und Co

Das könnte uns alle in die Untiefen der Weinqualität befördern, aber der Bericht wie es zu diesem Thema kam läßt Mut aufkeimen, das der Wein abgefüllt in alternative Verpackungen vielleicht doch eine Chance verdient hat. Vielleicht findet sich ja sogar ein Blogger der den Wein aus DIESEN Farbkübeln probiert?

Wer mehr über den Wein im Farbkübel wissen möchte, beim Wine Spectator online findet sich die entsprechende Geschichte dazu.

Leave a Comment

Filed under Weinrallye

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>