Weinweltkarte

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Eigentlich ist diese Karte für etwas anderes gedacht, aber ich hab mal im Schnelldurchgang die Länder eingetragen, von denen ich mir sicher bin, schon einmal Weine (aus Trauben) getrunken zu haben. Somit wird daraus die Weinweltkarte oder Weltweinkarte.

create your own visited country map

Da fehlen doch noch einige wichtige Länder, z.B. Canada, Uruguay, Tschechien und die Slowakei.
Als besonders exotisch wären sicherlich Belgien und die Niederlande zu nennen.

Nicht eingetragen sind Bolivien, Polen, Rumänien und Algerien, da bin ich mir nicht sicher.

Schönes Spielzeug.

Auf gehts Weinblogger, da muß es doch einige geben, die mehr rote Farbe auf die Karte bringen!!

4 Comments

Filed under Internationales

4 Responses to Weinweltkarte

  1. Auch nicht schlecht. Jetzt sind aber bestimmt noch einige Länder hinzugekommen. So nach 3 Monaten??

  2. Ja stimmt, Uruguay kann ich Rot anmalen, das habe ich auf dem Hamburger Weinsalon verkostet. War übrigens wirklich gut!!

  3. Weinexpertin

    Rumänien betreibt Weinbau seit mehr als 6000 Jahren und ist somit wahrscheinlich das älteste Weinbauland Europas. Auch heutzutage ist dieses Land mit den großen Rebflächen sehr produktionsstark.
    Rumänen auf einer Weltkarte des Weins nicht zu kennzeichnen ist wirklich eine sehr schwache Leistung.
    Sehr traurig so viel Unwissen in einem Winzerblog sehen zu müssen.

  4. Hallo Weinexpertin,
    vielleicht liest du dir noch einmal den Text etwas genauer und komplett durch, dann verstehst du warum das zweifelsohne fantastische, wunderbare und einzigartige Weinland Rumänien nicht auf der Karte eingetragen ist.