Wenn ein Weinfest erwachsen wird

Am vergangenen Samstag feierten wir mit unseren Gästen das 6. Rotweinfest auf dem Weingut. Denkt man zurück an die Anfänge, da war man noch unsicher ob das Konzept, ein Fest in der kalten Jahreszeit zu feiern aufgehen könnte. Von Anfang an war unser Gedanke der, unseren Kunden 4 mal im Jahr die Gelegenheit zu geben uns ausserhalb des Weineinkaufens zu besuchen. 3 dieser Veranstaltungen sind inzwischen fest etabliert. Unser großes Weinfest im September, das Rotweinfest im November und der Jazzfrühschoppen im Juli. Das perfekte Thema für den Mai haben wir noch nicht gefunden, Spargel und Fisch waren bisher die Themen, aber die Resonanz des Publikums ist nicht annähernd mit der vergleichbar wie bei den anderen Festen. Aber es mangelt uns nsich tan Ideen, so suchen wir weiter bis wir das passende Thema gefunden haben.
Wie komme ich nun darauf das das Rotweinfest, wie auch das Weinfest und der Jazzfrühschoppen erwachsen sind?

Ganz einfach, die Feste sind gut besucht, unabhänig von Wetter und Werbung.
Auch zum letzten Fest hat es unsere regionale Zeitung versäumt das gebuchte und als solches auch bestätigte Inserat zu drucken und damit zu veröffentlichen 🙁
Kurzum, es war völlig egal, die Leute kamen trotzdem. Der klassische und von uns erhoffte Effekt der Mundpropaganda scheint nun sich nun voll zu entalten. Im Web 2.0 würde man das virales Marketing nennen. Aber es braucht Geduld, im Internet wie auch im realen Leben!!
Aber das Rotweinfest hat auch einen anderen sehr interessanten Aspekt. Das Publikum. Wie es scheint ist es uns mit dem Rotweinfest gelungen völlig neue Kunden anzusprechen. Das mag Hauptsächlich daran liegen das wir das Rotweinfest eher als Party verstehen und nicht als ein Fest ausschliesslich für ältere Herrschaften. Was ich damit meine machen die folgenden beiden Bilder deutlich, aufgenommen so ziemlich zum gleichen Zeitpunkt.

Im vorderen Teil der Gaudeamusstube wird geredet, Wein verkostet und gemütlich gefeiert.

Rotweinfest_1_2007-copyright-winzerblog.jpg

Während im hinteren Teil des Gebäudes (normalerweise ein Flaschenlager) der Rotwein auf ganz andere Art und Weise gefeiert wird.

Rotweinfest_2_2007-copyright-winzerblog.jpg

Es war ein rundum tolles Fest, wer nicht dabei war hat wirklich etwas verpasst!!

1 Comment

Filed under Alltag im Weingut

One Response to Wenn ein Weinfest erwachsen wird


  1. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81