Wodka auf Ex

Lieber den Magen verrenken, als dem Wirt was schenken

Leseempfehlungen

Wodka auf Ex

Die Zeiten ändern sich.

Dieser Beitrag scheint älter als 12 Jahre zu sein – eine lange Zeit im Internet. Der Inhalt ist vielleicht veraltet.

Lieber den Magen verrenken, als dem Wirt was schenken.
Das dachte wohl der 64 jährige Fluggast, der eine Flasche Wodka auf Ex getrunken hat um sie nicht abgeben, oder gegen eine Gebühr als Reisegepäck aufgeben zu müssen. Die Folge ist eine schwere Alkoholvergiftung. Die Mitteldeutsche Zeitung berichtet über den Vorfall.
Geiz macht Blöd …

Das könnte Sie vielleicht auch interessieren?

Menü