…. wohin fährt die Weinrallye?

Es wird wieder einmal Zeit die Weinrallye erneut zur Diskussion zu stellen. Zum einen läuft gerade eine Weinrallye im Blog Weinkaiser mit dem grandiosen Thema Riesling Spätlese. Das könnte eine riesige Weinrallye werden, denn kaum ein Weinfreund der nicht etwas zu diesem Thema beitragen könnte. Aber, nach diesem Thema geht es dann wohl erst wieder im Mai weiter?

Sollte also seitens der Weinblogosphäre Interesse bestehen das die Weinrallye weiterläuft dann bitte ich darum sich als Gastgeber zu melden!! Die derzeitige Termin- und Gastgebersituation könnt ihr aktuell immer hier im Winzerblog auf der speziell dafür eingerichteten Seite „Weinrallye Termine“ einsehen.

Der Kreis der Teilnehmer und vor allem Gastgeber hat sich letztes Jahr extrem ausgeweitet, schade nur das viele der neuen Gastgeber es dabei beliessen und sich selbst nur selten oder gar nicht an anderen Weinrallyes beteiligten. Es ist klar, als Einbahnstraße kann und wird das Prinzip der Weinrallye nicht funktionieren. Darum will ich einfach einmal verbunden mit der Bitte sich als Gastgeber zu melden, den Versuch einer Diskussion starten wie und ob es mit der Weinrallye weitergehen könnte.  Wir waren an diesem Punkt schon letztes Jahr, ihr erinnert euch? Wie könnte man dieses schöne Webevent wieder beleben und mit frischer Vitalität für die nahe Zukunft fit machen? Einige Gedanken dazu.

  • Sollten wir uns anderen sozialen Communites und Medien wie Facebook Fanseiten, Flickr und Youtube öffnen?
  • Ist der monatliche Rhytmus nicht zu engmaschig?
  • Wie kurz können Beiträge eigentlich sein? Würde eine einfache kleine Verkostungsnotiz oder gar eine Bilderserie z.B. auf Flickr genügen?
  • Wäre es denkbar das die bloggenden Weingüter einmal einen Wein als Weinrallyewein verschicken? Oder eine Live Weinrallye auf dem Vinocamp veranstalten?
  • Muß es immer nur um Wein gehen? Wenn z.B. das Thema Toskana ausgerufen wird wäre es nicht toll z.B. die Food- und Reiseblogger zu bitten sich mit ihrem Themenspektrum einzubringen? Könnte denn auch die ProWein ein Weinrallyethema sein?
  • Nichts ändern, Augen zu und durch. Einfach weitermachen?
  • diese Liste erweitere ich gerne, Vorschläge bitte direkt in die Kommentare!

Na ja, für mich ist jedenfalls klar, wer sich selbst nie an einer Weinrallye beteiligt, sollte nicht erwarten das andere große Anstrengungen unternehmen wenn er selber Gastgeber ist. Auch das Winzerblog wird in Zukunft bei Weinrallyes die nach Einbahnstrasse aussehen nicht mehr mitmachen.

Jetzt bin ich gespannt ob es Kommentare gibt und in welche Richtung es geht, ich bin offen für alles habe auch kein Problem wenn wir abschalten.

Übrigens, – eine Anmerkung noch. Das Vorbild der Weinrallye der Wine Blogging Wednesday hat nach langer Pause jüngst wieder seine Aktivität aufgenommen, weil allen etwas gefehlt hat. Liest man nach ist es die Nachhaltigkeit der Artikel auf Blogs im Gegensatz zu Twitter und Facebook,  der Spass, die Chance neue Schreiber (ich schreibe jetzt mal bewußt nicht Blogger) und Weine  kennen zu lernen und natürlich nicht zu vergessen linklove!

Müssen wir vielleicht auch erst eine lange Pause machen um sehen was uns dann fehlt?

update: ich habe 2 3 Termine eingetragen

5 Comments

Filed under Weinrallye

5 Responses to …. wohin fährt die Weinrallye?

  1. Pingback: Linkdump vom Sa, 05. März 2011 bis So, 06. März 2011 Links synapsenschnappsen


  2. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81

  3. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81

  4. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81

  5. Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 79

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 80

    Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w0063baa/wblog304/wp-content/plugins/wp-link-truncator.php on line 81

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.