Category Archives: Ernte

Ernte

Kleine Weinernte 2010 trotz sagenhafter Bauernregel

Mai kühl und nass füllt des Bauern Scheun‘ und Fass

Würde die Weinwirtschaft nur nach Bauernregeln funktionieren hätten wir im Mai noch Anlass zum Optimismus gehabt, denn die Bauerregel hat uns ja große Mengen an Wein verheissen, genau so wie sie in vielen Weinbaubetrieben so dringend notwendig gewesen wäre.
Der Deutsche Wetterdienst schreibt über den Mai 2010 wie folgt:

Mit 10,5 Grad lag die durchschnittliche Temperatur im Mai bundesweit um 1,6 Grad unter dem vieljährigen Klimawert von 12,1 Grad. So kalt war es im Mai seit 1991 nicht mehr. Nach dem zu trockenen April überbot der Mai mit etwa 104 Litern pro Quadratmeter sein Soll von 71 Litern um 46 Prozent. Besonders viel regnete es vor allem in den östlichen Bundesländern und in Teilen Bayerns und Baden-Württembergs.

Das der Jahrgang 2010 ein Jahrhundertjahrgang wird hat das Winzerblog wieder einmal fristgerecht festgestellt, wobei ich zugeben muß, das die Superlative des Jahrganges 2010 die extrem kleine Erntemenge sein würde hätte ich nicht gedacht. Aber genau so ist es leider gekommen. Ich persönlich muß viele Jahre zurückdenken und komme dann beim Jahrgang 1987 raus der ebenfalls in vielen Teilen unserer Republik wegen Frost extrem klein ausfiel. Allerdings hatte man damals gerade die Megamonsterjahrgänge 1982 und 1983 ausgetrunken und verdaut und konnte somit diesen kleinen Jahrgang gut verkraften.

1 Comment

Filed under Alltag im Weingut, Ernte, Im Weinberg

Most abziehen

Egal wie man sich 2010 entschieden hat, ob Sedimentation oder Flotation, beide Methoden haben im Jahrgang 2010 ausgezeichnet funktioniert. Hohe Klärgrade bei meist kühlen Temperaturen sorgten dafür das der Saft schnell und unkompliziert weiterverarbeitet werden konnte.

abziehen2010.JPG
Ich ganz persönlich bevorzuge übrigens die Flotation weil ich der Meinung bin das es am Ende Weine ergibt die deutlich weniger Schwefel benötigen und es deutlich weniger technischen Aufwand bedarf als beispielsweise die meist praktizierte Sedimentation. Der bei der Sedimantation anfallende Trub muß ja irgendwie weiterverarbeitet werden, hingegen der Trub aus der Flotation bereits kompostierfähig ist.

Oder?

2 Comments

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Bald ist der Jahrgang 2010 geschafft

Maschinelle Traubenernte, originally uploaded by Winzerblog.

Danke für die vielen besorgten Nachfragen, aber diesen Jahrgang werden Deutschlands Kellermeister so schnell nicht vergessen. Hirn und Hand sind nötig um den Jahrgang zu meistern, da bleibt für die Webseite wenig Zeit.
Die Ernte ist bald geschafft, dann gehts im Winzerblog wieder normal weiter!!

Kommentare deaktiviert für Bald ist der Jahrgang 2010 geschafft

Filed under Ernte, Im Weinberg

Der 2010er ist da!!

Und dann ging plötzlich alles ganz schnell. an vielen Orten ist Ernte des Müller Thurgau in vollem Gange oder bereits abgeschlossen.

Mit den ersten Trauben bekommt man auch einen ersten Eindruck des neuen Jahrganges in Bezug auf Säurewerte, Gesundheit und Geschmack.

img_8671.gif

Die ersten Liter lassen mich stark an den 2008er Jahrgang denken, schöne knackige säurebetonte Weine mit feiner Aromatik! Mit diesem Ausblick auf auf den neuen Weinjahrgang könnte ich gut leben, allerdings muß sich dafür die Wettersituation auf warm und trocken einpendeln. Noch einmal 3 Wochen Regen am Stück halten die besten Trauben der Welt nicht mehr aus, egal welchen Namen der Winzer trägt und wie toll er im Weinberg gearbeitet hat.

Kommentare deaktiviert für Der 2010er ist da!!

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Mein Latexfummel, das Vermummungsverbot und lautes aber nur unverständlich wahrnehmbares Gegröhle aus dem Weinkeller

Ich gehe einfach einmal davon aus und hoffe das das Vermummungsverbot nicht für Weinkeller gilt? Ansonsten habe ich ein Problem!!
Somebody has to do this work
Ich hasse diese Gummiklamotten, aber wenn man in mehrere Tanks hintereinander rein muß, macht es Sinn das Zeug anzuziehen. Die Alternative wäre nackig den Tank zu putzen, aber das will ja eigentlich auch keiner sehen, daher bleibt das billige Gummizeugs meine Wahl. Die normale Kellermeisterschürze reicht nicht aus, denn beim Tankreinigen kommt das Wasser von allen Seiten, auch von dort wo man es nicht erwartet.

Tank reinigen macht Spass, ist man mal drinnen im Weintank hat man absolute Ruhe, kein Telefon, kein Computer, kein Kunde, gar nichts!! Man kann singen, gröhlen, schimpfen, lachen und fluchen, keiner hört es (glaubt man, in Wahrheit hört man es Meilenweit) und viel wichtiger, keinen stört es.

Sollte ich jemals eine wassderdichte Kamera mein Eigen nennen, werde ich gerne so einen Reinigungsvorgang vom inneren des Tankes dokumentieren, ohne Sound natürlich denn mein Tankputzgejohle gehört mir alleine 🙂

Bei Flickr gibt es noch HIER und HIER Bilder von mir im Latexfummel!

8 Comments

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Riesling 2008

Ich habe ja schon ein paar mal hier im Blog geschrieben das mich die 2008er Weissweine begeistern wie seit vielen Jahren nicht mehr. Inzwischen haben alle Rieslinge den 1. Abstich hinter sich und bekommen nun hoffentlich viele Monate Zeit um zu reifen und sich zu entwickeln. Nach meinem Wissensstand müßte da am Ende was wirklich feines herauskommen.

Bereits heute, in diesem frühen Stadium zeigen die Rieslinge eine feine, zarte, aussergewöhnlich kristallklare Aromatik die von Fass zu Fass, von Weinberg zu Weinberg ihren Nuancenreichtum offenbart. Der Geschmack ist nervig, intensiv, teilweise säurebetont, dicht, kompakt und konzentriert, bei (das macht ihn Besonders!) gleichzeitig sehr moderaten Alkoholwerten.

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Spaziergang im Weinberg

Macht Spass derzeit im Weinberg unterwegs zu sein, am vergangenen Wochenende habe ich mit dem Winzerhund einen kleinen Spaziergang gemacht.

Herbstfarben

Noch mehr Impressionen: Continue reading

Kommentare deaktiviert für Spaziergang im Weinberg

Filed under Ernte, Im Weinberg

Geiztrauben, Mumien und andere Überbleibsel der vergangenen Ernte

Neben der Ernte, dem Austrieb ist die Zeit der Blattfärbung und des Blattfalles für mich die spekatakulärste im Weinberg.

Im Weinberg ist noch immer Leben anzutreffen, aber der Verfall ist allerorten schon deutlich Sichtbar.

Es gibt Dinge die wollen die Vögel wirklich erst dann wenn es sonst nichts mehr gibt, Mumien und Geiztrauben zum Beispiel.

Riesling in höchsten Qualitäten! Süß aber eingetrockent wie eine Mumie. Da ist kein Leben mehr drin.

Herbstfarben
Cabernet Mitos wurde wohl einfach nur vergessen und wird noch in einigen Wochen da hängen und darauf warten das man ihn holt.

Herbstfarben
Riesling zum reinbeissen, aber sie sind sauer Continue reading

Kommentare deaktiviert für Geiztrauben, Mumien und andere Überbleibsel der vergangenen Ernte

Filed under Ernte, Im Weinberg

Fertig

Wir haben heute die 2008er Ernte abgeschlossen.

Die letzten Rotweine sind durchgegoren und wurden heute über die Weinpresse in den Weinkeller abgelassen.

Morgen dann wird man ein erstes Fazit ziehen müssen und da kündigt sich bei mir doch ein deutliches Stirnrunzeln an. Der Hagelschlag im Mai hat doch tiefgreifendere Spuren hinterlassen als ursprünglich geglaubt, fehlende Menge läßt sich durch nichts kompensieren 🙁

Kommentare deaktiviert für Fertig

Filed under Ernte

Spätburgunder 2008

Pinot Noir - Spätburgunder 2008
Wie aus dem Bilderbuch war die heutige Ernte des Spätburgunders. Selten habe ich so schöne Trauben gesehen, selten habe ich so große Lust verspürt Weinernte noch einmal so zu erleben wie vor 10 – 15 Jahren mit Wein, Wurst und Brot, Vesperpause mitten im Weinberg.
Pinot Noir - Spätburgunder 2008
So schön kann keine Machinenernte sein, die Machine kann nicht singen, keine schmutzigen Witze erzählen, die Maschine kann nicht ausgelassen lachen oder rummaulen weil schlecht gelaunt.
Bei aller Wertschätzung für diese wichtige Technik, an solchen Erntetagen vermisst sie keiner!
Pinot Noir - Spätburgunder 2008

5 Comments

Filed under Ernte, Im Weinberg

Cabernet Mitos

Endspurt!!
Heute Morgen ist Cabernet Mitos an der Reihe, damit ist der Endspurt der diesjährigen Ernte eingeläutet.
Cabernet Mitos 2008

1 Comment

Filed under Ernte, Im Weinberg

Mhmmmmmm – die tägliche Weinverkostung

Trinken während der Arbeit ist absolut tabu, egal wie gut es auch schmecken mag.
Trotzdem gehört das gefüllte Glas während der Ernte zum Alltag wie das täglich Brot.
Riesling 2008
Der 2008er Riesling entwickelt sich prächtig, wie schon mehrmals hier im Blog erwähnt, habe ich Spass an diesem Weinjahrgang wie schon lange nicht mehr.

2 Comments

Filed under Ernte, Im Weinkeller

Schleppender Herbst

Ich weiß auch nicht was los ist, irgendwie verläuft der diesjährige Herbst langsam und schleppend.
Von den Zuckerwerten gesehen wäre eigentlich alles bereit zu Ernte, so wird in den nächsten Tagen auch Chardonnay, Weißburgunder und Spätburgunder eingeholt. Der Riesling präsentiert sich bisher in gesundem Zustand mit guten 90° Oechsle und gleichzeitig seeeehr knackigen hohen Säurewerten die uns doch noch mit der Ernte warten lassen.
Riesling vor ca. 10 Tagen aufgenommen
Riesling

2 Comments

Filed under Ernte

Kampftag

Inzwischen hat mich der Erntealltag voll erfasst. Heute haben wir beachtliche Mengen geerntet, Erntemaschine und Handlese liefen gleichzeitig, alles was irgendwie in Bewegung versetzt werden konnte war im Weinberg unterwegs.
Damit sind nun die Sorten St. Laurent, Dornfelder, Schwarzriesling, Frühburgunder und Portugieser komplett geerntet, fehlt bei den Roten lediglich noch der Spätburgunder.
Beim Weisswein haben wir heute die Sorten Sauvignon blanc und Silvaner geerntet, dazu kam am Abend noch Sektgrundwein für unseren Rieslingsekt. Vom Weissburgunder wurde heute ebenfalls eine von insgesamt 3 Chargen geertet, den Grauburgunder haben wir ja bereits vor einigen Tagen komplett eingeholt.
Bisher mach der Ernteverlauf richtig Spass, zwar ist für die nächten Tage ein kleiner Wetterumschwung angesagt, der soll uns aber nicht weiter stören denn die Trauben erfreuen sich derzeit prächtiger Gesundheit!!

Kommentare deaktiviert für Kampftag

Filed under Ernte, Im Weinberg

St. Laurent und Dornfelder

50 % weniger als im Vorjahr schätze ich die Erntemengen bei den Sorten St.Laurent und Dornfelder ein. Wobei beide Sorten bereits im Vorjahr deutlich weniger Ertrag brachten als in Durchschnittsjahrgängen.
Damit hat der Hagelschlag vom Mai deutlich Spuren hinterlassen, die Sorten Müller Thurgau, Dornfelder und St. Laurent sind dramatisch reduziert. Nach unserer Einschätzung sollten alle anderen Sorten normale Erträge liefern. Daumen drücken!!
Ebenfalls heute Morgen wurden die Trauben geerntet für die Süßreservebereitung, da heben wir uns in diesem Jahr für die Sorten Portugieser und Kerner entschieden.

1 Comment

Filed under Ernte